Die Polizei sucht nach Zeugen 

Nienburg: Einbruch in Geschäft scheitert

Nienburg - Ein versuchter besonders schwerer Fall des Diebstahls hat sich am 20. März gegen 1 Uhr in Nienburg zugetragen.

Bislang unbekannte Täter haben mit einem Gullideckel eine Glasscheibe eines am Mußriedegraben ansässigen Frisörgeschäftes eingeworfen

Zeugen hatten das Klirren der Scheibe wahrgenommen und konnten  zwei Personen beobachten, die in Richtung Nordring geflüchtet seien.

Weitere Zeugen, die zur Angaben zum Sachverhalt machen können werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg unter Tel. 05021-97780 zu melden.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall: Frau tritt auf Straße und wird von Auto erfasst

Tödlicher Unfall: Frau tritt auf Straße und wird von Auto erfasst

„Blut wird immer dringend benötigt“

„Blut wird immer dringend benötigt“

Nur, weil sie Juden waren: Erinnerung an die Deportationen in Rehburg

Nur, weil sie Juden waren: Erinnerung an die Deportationen in Rehburg

Feuer in Rehburg-Loccum durch Brandstiftung 

Feuer in Rehburg-Loccum durch Brandstiftung 

Kommentare