Der Täter wollte Kleidung und ein Iphone verkaufen

Nienburg: Dieb entwendet Handy und Bargeld 

Nienburg - Die Nienburger Polizei wurde am Dienstagabend, gegen 22.40 Uhr, darüber informiert, dass auf dem Parkplatz einer Spielhalle an der Verdener Straße ein Dieb festgehalten würde.

Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei hatte ein 38-jähriger Mann aus Neustadt am Rübenberge kurz zuvor versucht, ein IPhone zu verkaufen. Dazu hatte er sich an einen Nienburger gewandt, der mit seinem Cabriolet auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurantes an der Celler Straße stand. 

Im Laufe des Gespräches entdeckte der Täter, dass der Fahrer Bargeld in seinem Schoß liegen hatte, ergriff das Geld und flüchtete. Der Geschädigte machte sich umgehend auf die Suche nach dem Dieb und entdeckte ihn auf dem Parkplatz einer Spielhalle an der Verdener Straße. 

Nach Angaben des Geschädigten ging der von ihm Angesprochene auf ihn los, so dass er sich körperlich wehren musste. Dabei erlitt der Gelddieb eine leichtere Verletzung. 

Im Laufe der weiteren Ermittlungen kam heraus, dass der Tatverdächtige das angebotene Handy eine halbe Stunde zuvor vom Beifahrersitz eines anderen Geschädigten entwendet hatte, als er diesem Kleidung zum Verkauf angeboten hatte. 

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Neustädter aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Meistgelesene Artikel

300 Strohballen brennen in Hämelhausen: War es Brandstiftung?

300 Strohballen brennen in Hämelhausen: War es Brandstiftung?

„Filmpalast am Hafen“ in Nienburg kurz vor der Premiere

„Filmpalast am Hafen“ in Nienburg kurz vor der Premiere

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

Brutaler Überfall in Hoya: Beschuldigter bleibt in Psychiatrie

Brutaler Überfall in Hoya: Beschuldigter bleibt in Psychiatrie

Kommentare