Reichlich Parkplätze für Lastwagen und Autos

Neu in Hassel: Kiosk „Alter Bahnhof“

+
Berufskraftfahrer Thorsten Stoffenberger (links) freut sich jedenfalls schonüber das Angebot im Kiosk„Alter Bahnhof“.

Hassel - Neues Leben im alten Hasseler Bahnhof. Ab sofort begrüßt Yasar Kacar dort seine Kunden, um sie mit Kaffee, Brötchen oder aktuellen Zeitungen zu versorgen.

Der neu eingerichtete Kiosk, an der Kreuzung Bundesstraße/Heidhüser Straße ist vorerst montags bis samstags von 6 bis 15 Uhr geöffnet. „Die Öffnungszeiten passen wir aber an die Bedürfnisse der Kunden an“, verspricht Kacar. 

Darüber hinaus gehen die Arbeiten an dem frisch renovierten Gebäude weiter: „Demnächst eröffnen wir hier ein Café und Bistro“, verrät der freundliche Inhaber. „Die Arbeiten dafür laufen auf Hochtouren.“ 

Parkplätze für Lastwagen und Autos gibt es reichlich, sodass dem Genuss von frischem Kaffee oder ebenso frischen Brötchen – und mehr – nichts im Weg steht.

as

Mehr zum Thema:

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Wecholder Schule feiert 50-jähriges Bestehen

Wecholder Schule feiert 50-jähriges Bestehen

Von Null auf Zirkusakrobat an einem Vormittag

Von Null auf Zirkusakrobat an einem Vormittag

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Magelsen hat die drittälteste Wehr in der Samtgemeinde

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Förderverein der Hasseler Grundschule feiert buntes Fest

Kommentare