34 Stundenkilometer - mehr als erlaubt

Mama-Taxi fällt vier Wochen aus

Nienburg. Am letzten Herbstferientag kündigte die Polizei Geschwindigkeitskontrollen vor den Schulen im Landkreis Nienburg und Schaumburg an. Negativer Spitzenreiter war eine Mutter, die mit 34 Stundenkilometern über der Geschwindigkeitsbegrenzung unterwegs gewesen ist. 

Das Mama-Taxi fällt für vier Wochen aus: Mit Tempo 84 ist direkt vor einer Schule im Kreis Nienburg eine Mutter geblitzt worden, die Kinder zum Unterricht bringen wollte. Erlaubt gewesen wären 50 Stundenkilometer. Die Frau war die negative Spitzenreiterin bei den Tempokontrollen vor Schulen in den Kreisen Nienburg und Schaumburg, teilte die Polizei in Nienburg am Dienstag mit. Neben Punkten in Flensburg und einem hohen Bußgeld bekommt die Mutter nun auch einen Monat Fahrerverbot. Insgesamt wurden bei der Aktion fast 180 Schnellfahrer geblitzt. dpa

Rubriklistenbild: © Martin Schutt / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

Löschen mit den Waldbrandexperten

Löschen mit den Waldbrandexperten

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

„Full House Band“ sorgt für vollen Schuppen

„Full House Band“ sorgt für vollen Schuppen

Kommentare