Polizei sucht Zeugen zum Fall

Mit gezogener Waffe: Männer überfallen Tankstelle in Nienburg

Nienburg - Zwei Männer überfielen am gestrigen Montagabend die HEM-Tankstelle an der Verdener Landstraße in Nienburg. Mit einer schwarzen Schusswaffe bedrohten sie die 25-jährige Angestellte. Die Polizei hofft auf nun auf Hinweise.

Gegen 21.55 Uhr überfielen zwei bislang unbekannte Männer die HEM-Tankstelle an der Verdener Landstraße in Nienburg. Von der Bäckerei Deicke aus betraten die Täter nach Angaben der Polizei das Gelände der Tankstelle und begaben sich zielgerichtet in den Verkaufsraum. Im Büro befand sich eine 25-jährige Angestellte. Unter Vorhalt einer schwarzen Schusswaffe wurde die Mitarbeiterin gezwungen, Bargeld aus der Kasse und dem Tresor in eine rote Tüte sowie einen Leinenbeutel zu stecken. Außerdem schnappten sich die Täter diverse Zigarettenstangen und flüchteten zu Fuß in dieselbe Richtung, aus der sie gekommen waren. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt, erlitt allerdings einen Schock.

Beschreibung der Täter:
Die Mitarbeiterin schätzt die beiden Männer als junge Erwachsene, in einem Alter von 18 bis 30 Jahren, ein. Beide Männer sind etwa 1,75 bis 1,90 Meter groß und  schlank. Zur Tatzeit trugen sie jeweils eine schwarze Kapuzenjacke, einen schwarzen Schal, schwarze Hosen, schwarze Turnschuhe mit einem weißen Emblem und weißer Sohle. Der größere Täter trug außerdem eine schwarze Sonnenbrille.

Bei der Hose des kleineren Täters soll es sich um eine Sporthose mit weißem Markenemblem auf dem linken Oberschenkel - und unterhalb der Knie - gehandelt haben. Sie hatten eine rote Tüte mit der Aufschrift "Puma" und einen Leinenbeutel mit sich.

Die Polizei hofft auf Hinweise:

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen blieben bislang ohne Erfolg. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder die Täter geben können, sich bei der Polizei Nienburg, Telefon 05021/97780, zu melden.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Waldjugendspiele in Verden - Der Donnerstag

Waldjugendspiele in Verden - Der Donnerstag

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter

Berufsbildungsmesse Work & Life

Berufsbildungsmesse Work & Life

Meistgelesene Artikel

Altstadtfest Nienburg: Bußgeld für weggestellte Glasflaschen 

Altstadtfest Nienburg: Bußgeld für weggestellte Glasflaschen 

Erichshagen: Geplante Nordumgehung erhitzt Gemüter

Erichshagen: Geplante Nordumgehung erhitzt Gemüter

Zu Besuch im Studio: „Meilentaucher“ nehmen ihr erstes Album auf

Zu Besuch im Studio: „Meilentaucher“ nehmen ihr erstes Album auf

Stolzenau: Kurioser Drogenfund

Stolzenau: Kurioser Drogenfund

Kommentare