Unfall in Nienburg

Achtjährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Nienburg - Am Donnerstagabend kam es in Nienburg zu einem Unfall, bei dem ein Mädchen schwer verletzt wurde.

Gegen 19.05 Uhr befuhr ein 36-jähriger mit seinem Mercedes die Verdener Landstraße stadtauswärts. Als dieser sich in Höhe der dortigen Landfleischerei befand, lief plötzlich eine Achtjährige über die Straße, wie die Polizei mitteilt. Trotz einer sofortigen Vollbremsung wurde das Mädchen von dem Auto erfasst. Durch den Aufprall zog sich das Kind schwere Verletzungen zu und musste anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Hannover verbracht werden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern hierzu noch an.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Meistgelesene Artikel

Bergung des Unfallzugs in Landesbergen hat begonnen

Bergung des Unfallzugs in Landesbergen hat begonnen

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Kommentare