Polizei sucht nach Zeugen

Leese: Unbekannte reißen AFD-Wahlplakate ab

Leese - Der Kreisvorstand der AFD Nienburg/Schaumburg zeigt bei der Polizei Stolzenau eine Sachbeschädigung an.

Unbekannte Täter haben von einer Wahlwerbewand zur anstehenden Europawahl etwa zwei Wahlplakate der AFD abgerissen. Die Werbewand steht an der Einmündung der Straßen Loccumer Straße/Alter Hoop in Leese. Die abgerissenen Plakate zeigten den Wahlslogan der Partei:"Europa braucht Vaterländer". Als Tatzeit wurde Samstag, 18. Mai, ca. 15.30 Uhr angegeben. Obwohl bereits vage Täterhinweise vorliegen, werden mögliche Zeugen gebeten, sich mit der Polizei Stolzenau unter Tel. 05761/92060 in Verbindung zu setzen. 

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Außenamt: Redebedarf zu Kramp-Karrenbauers Syrienvorschlag

Außenamt: Redebedarf zu Kramp-Karrenbauers Syrienvorschlag

Japan feiert Thronbesteigung von Kaiser Naruhito

Japan feiert Thronbesteigung von Kaiser Naruhito

Wie man nachhaltige Hotels findet

Wie man nachhaltige Hotels findet

Die wichtigsten Regeln für gelungene Filmclips

Die wichtigsten Regeln für gelungene Filmclips

Meistgelesene Artikel

Dritter Suppentag in Hassel verzeichnet Besucherrekord

Dritter Suppentag in Hassel verzeichnet Besucherrekord

Ruderverein Hoya weiht Terrasse ein und schickt drei neue Boote auf Jungfernfahrt

Ruderverein Hoya weiht Terrasse ein und schickt drei neue Boote auf Jungfernfahrt

Nein zu Kita-Schließzeiten im Sommer

Nein zu Kita-Schließzeiten im Sommer

Kreisel an Verdener Landstraße: Neue Verkehrsführung deutlich erkennbar 

Kreisel an Verdener Landstraße: Neue Verkehrsführung deutlich erkennbar 

Kommentare