„Tag der offenen Tür“ im Industriegebiet Nord 

Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
1 von 80
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
2 von 80
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
3 von 80
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
4 von 80
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
5 von 80
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
6 von 80
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
7 von 80
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.
8 von 80
Beim Industrieparkfest gab es viel zu entdecken.

Großer Andrang im Nienburger Industriegebiet Nord: Der „Tag der offenen Tür“ am Sonntag wurde sehr gut angenommen. 

Viel zu sehen gab es für die rund 4500 Besucher. Die Betriebe haben sich viel Mühe gegeben und ein buntes Programm für das Industrieparkfest organisiert. 

Es gab etwa Führungen durch die Unternehmen, bei denen den Gästen ein Blick in die Produktionen gewährt wurde. Aber auch auf dem Freigelände war viel zu erleben. Die Werksfeuerwehr präsentierte sich gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Nienburg und für die Kinder gab es Hüpf- sowie Kletterburgen. Im Messezelt stellten sich weitere Firmen und Anlieger des Gewerbegebietes vor. Hier ging es besonders darum, Ausbildungsmöglichkeiten und den Stadtteil Nordertor vorzustellen. 

Ein gelungenes Angebot, das besonders Familien gefallen hat. 

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Abschlusstraining! So lief die Einheit bei Werder Bremen einen Tag vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg.
Fotostrecke: So lief das Abschlusstraining vor dem Nürnberg-Spiel

Diepholzer Großmarkt am Freitag

Das Großmarkt-Angebot ist auch dieses Jahr groß. Im Festzelt „Kulinarische Weltreise“ werden wieder internationales Spezialitäten angeboten.
Diepholzer Großmarkt am Freitag

Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

Seit 10 Uhr am Samstag machen in der Rotenburger Fußgängerzone in Höhe des Schäfer-Museums Menschen Klimmzüge für den guten Zweck. Die Organisation …
Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

Erntefest in Sottrum

„Es ist wieder etwas los in Sottrum“, war nicht nur der Sottrumer Klaus Tietjen vom Erntefest in der Wiestegemeinde angetan. Nach dem Umzug von …
Erntefest in Sottrum

Meistgelesene Artikel

Nienburger wird vermisst und braucht vermutlich Hilfe

Nienburger wird vermisst und braucht vermutlich Hilfe

Sommergewinnspiel: Mit Rekordbeteiligung auf die Zielgerade

Sommergewinnspiel: Mit Rekordbeteiligung auf die Zielgerade

Altstadtfest: Mit Fassbieranstich in die Dauerparty

Altstadtfest: Mit Fassbieranstich in die Dauerparty

Besucherrekord bei Herbst- und Katharinenmarkt: Gelungener Brückenschlag

Besucherrekord bei Herbst- und Katharinenmarkt: Gelungener Brückenschlag

Kommentare