32-Jährige stirbt nach Autounfall im Kreis Nienburg

Husum - Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Nienburg ist eine Autofahrerin ums Leben gekommen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war das Fahrzeug der 32-Jährigen am Montagabend auf der Landesstraße 370 nahe Husum frontal mit einem Transporter kollidiert. Die Autofahrerin starb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Transporters erlitt nur leichte Verletzungen. Wie es genau zu dem Unfall gekommen war, gab die Polizei zunächst nicht bekannt.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Viele tote Urlauber bei Vulkanausbruch in Neuseeland

Viele tote Urlauber bei Vulkanausbruch in Neuseeland

„Hello Abstiegskampf, my old friend“ - die Netzreaktionen zu #SVWSCP

„Hello Abstiegskampf, my old friend“ - die Netzreaktionen zu #SVWSCP

Gutachten: Berliner Mietendeckel nicht verfassungswidrig

Gutachten: Berliner Mietendeckel nicht verfassungswidrig

Hartes Ringen bei UN-Klimagipfel - Thunberg nutzt Medienhype

Hartes Ringen bei UN-Klimagipfel - Thunberg nutzt Medienhype

Meistgelesene Artikel

Kinder empfangen den Nikolaus am Weserufer

Kinder empfangen den Nikolaus am Weserufer

Skoda fährt in Reitergruppe - eine 13-Jährige stürzt vom Pferd

Skoda fährt in Reitergruppe - eine 13-Jährige stürzt vom Pferd

Nienburg: Zwei Linienbusse brennen aus 

Nienburg: Zwei Linienbusse brennen aus 

2,2 Millionen Euro für Anbau am Hoyaer Feuerwehrhaus

2,2 Millionen Euro für Anbau am Hoyaer Feuerwehrhaus

Kommentare