Heidschnucke „Paula“ aus Rehburg überrascht Eigentümer und Tierärztin

Doppelte Schwangerschaft: Drei Lämmer in elf Tagen

+
Dreifache Mutter von nur fast gleichaltrigen Lämmern: Heidschnucke „Paula“ mit Nachwuchs.

Rehburg - Von Beate Ney-Janßen. Eine außergewöhnliche Überraschung hat Heidschnucke „Paula“ der Familie Dräger in Rehburg beschert: Elf Tage nachdem sie einen kleinen Bock geboren hatte, ist noch ein Zwillingspärchen hinzugekommen.

„Määäh!“ Mit dünnen Stimmen, ein wenig kläglich, aber in fünffacher Ausfertigung klingt es über die Weide neben dem Haus der Familie Dräger in Rehburg. Fünf kleine schwarze Lämmer laufen dort immer nahe an ihren Müttern herum. Zwei Muttertiere warten noch auf Nachwuchs, drei haben bereits Lämmer geboren. Das an sich ist nicht sonderlich bemerkenswert – wohl aber das, was Heidschnucke „Paula“ widerfahren ist.

„Der kleine Bock dort ist zuerst geboren worden“, sagt Michelle Dräger. Alles lief gut mit Mutter und Kind, bis „Paula“ nach neun Tagen den Kleinen nicht mehr saugen lassen wollte. Die herbeigerufene Tierärztin vermutete, dass sich die Familie darauf einstellen müsse, das Lamm mit dem Fläschchen großzuziehen. Manchmal würden Mutterschafe eben ihre Jungen verstoßen. Recht schnell ließ „Paula“ ihr Junges aber doch wieder an die Milch heran. Zwei Tage später allerdings standen plötzlich zwei weitere Lämmer auf der Weide.

Dass diese auch Lämmer von „Paula“ sind, mochte die Familie zunächst gar nicht glauben. Unablässig wollten nun aber drei kleine blökende Tiere an „Paulas“ Zitzen. Dann musste sie wohl die Mutter sein.

Die Erklärung für dieses Phänomen holte sich die Familie schließlich von der Tierärztin: Sehr selten sei es, komme aber doch vor, dass es trotz Schwangerschaft einen weiteren Eisprung gebe. Das sei „Paula“ passiert. So wurde also die Schwangere ein weiteres Mal schwanger.

Trotz der doppelten Schwangerschaft und obwohl drei Lämmer bei Heidschnucken eher selten vorkommen, gedeihen alle drei Kleinen prächtig und sind putzmunter.

Mehr zum Thema:

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Meistgelesene Artikel

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Kommentare