Großeinsatz: 48-Jähriger bedroht Nachbarn und Polizisten

SEK überwältigt renitenten Mann in seiner Steyerberger Wohnung

Steyerberg - Einen größeren Einsatz der Polizei hat am Dienstagnachmittag ein 48-jähriger Steyerberger an der Hirschbergerstraße verursacht. Wie Nienburgs Polizei-Pressesprecherin Gabriela Mielke mitteilte, habe die Hausverwaltung eines Mehr-Parteien-Wohnhauses in Steyerberg gegen 14.20 Uhr gemeldet, dass der 48-Jährige in seiner Wohnung erheblichen Lärm verursache und seine Nachbarn bedrohe.

Als die erste Streifenwagenbesatzung der Stolzenauer Polizei vor Ort eingetroffen sei, habe sich der Mann in seiner Wohnung verbarrikadiert. „Vom Balkon aus beschimpfte und bedrohte der Mann die Einsatzkräfte. Dabei hatten die Polizisten ein Messer im Hosenbund des 48-Jährigen gesehen“, so Mielke.

Der 48-Jährige sei der Polizei als Konsument von Betäubungsmitteln bekannt und bereits mehrfach einschlägig mit zum Teil massiven Widerstandshandlungen in Erscheinung getreten. „Nachbarn gaben Hinweise auf Macheten in der Wohnung“, ergänzt Mielke.

Weitere Polizeikräfte aus Stolzenau, Uchte, Rehburg und Nienburg seien angerückt, zudem Kräfte der Feuerwehren aus Steyerberg und Nienburg. Auch ein Spezialeinsatzkommando (SEK) aus Hannover sei alarmiert worden und habe es geschafft, den 48-Jährigen gegen 18.30 Uhr in seiner Wohnung zu überwältigen.

Nach notärztlicher Begutachtung und Rücksprache mit dem Landkreis kam der Steyerberger in die Psychiatrie des Landeskrankenhauses in Wunstorf.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Polizei nimmt sieben Personen fest

Polizei nimmt sieben Personen fest

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Meistgelesene Artikel

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

Kommentare