Bauhof musste Baum am Nienburger Theater fällen

Pilz sorgt für Ende einer Kastanie

1 von 7
Stück für Stück amputierten Mitarbeiter der Stadt dem Baum Äste und Stücke des Stamms.
2 von 7
Ein Kran wuchtete die Teile an die Seite...
3 von 7
...Eines nach dem anderen.
4 von 7
... Bis nur noch ein vergleichsweise kleiner Stumpf steht.
5 von 7
Gutes Werkzeug ist die halbe Miete: Dem Stumpf geht es an den Kragen, der Kran hält ihn.
6 von 7
Deutlich zu erkennen ist der Pilz, der sich durch den Baum frisst.
7 von 7
Wo gesägt wird, fallen nicht nur Späne. Jede Menge Laub und Äste blieben nach der Aktion übrig.

Nienburg - Von Nikias Schmidetzki. Der große Kastanienbaum prägte das Bild des Platz Nienburger Theaters seit dessen Bestehen. Nun musste er weg. Ersatz soll im Herbst oder frühen Winter kommen.

Eine Erkrankung des Baumes war schon einige Zeit bekannt, erklärte Nienburgs Baumpfleger Lutz Scheele. Nun sei bei der jüngsten Beschau sei nun auch noch ein Pilz entdeckt worden, der sich schnell in Richtung Wurzelwerk ausbreitet. Wie weit er schon fortgeschritten war, war spätestens nach Beendigung der Aktion am Donnerstagmorgen zu sehen. Nun ist zunächst Leere an der Stelle, die der markante Baum geschmückt hatte. Ein einigermaßen großer Baum soll in den nächsten Monaten für Ersatz sorgen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

Als erste Gäste auf dem Hurricane-Gelände durften Anwohner am Mittwoch Abend bei einer Führung die Open Air-Disco, White und Green Stage sowie die …
Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

Florian Bruns' Werdegang

Florian Bruns war bis Ende der Saison 2016/2017 Co-Trainer an der Seite von Werder-Chefcoach Alexander Nouri. Seine fußballerische Laufbahn im …
Florian Bruns' Werdegang

Rückblick: Stylische Auto-Klassiker und Legenden der Straße

Viele Autos verschwinden schnell von der Bildfläche, andere erreichen Legendenstatus oder prägen ganze Jahrzehnte. Klicken Sie sich durch …
Rückblick: Stylische Auto-Klassiker und Legenden der Straße

Benefizturnier des Vereins „Hafensänger & Puffmusiker“

Erneut einen Volltreffer hat der Verein „Hafensänger & Puffmusiker“ mit seinem Benefizturnier am Sonnabend in Dörverden-Hülsen gelandet.
Benefizturnier des Vereins „Hafensänger & Puffmusiker“

Meistgelesene Artikel

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Feuer in Bücken schnell gelöscht

Feuer in Bücken schnell gelöscht

Zerschlitzt – dabei waren sie gerade neu

Zerschlitzt – dabei waren sie gerade neu

Mit dem Blickpunkt im Gepäck in den Urlaub

Mit dem Blickpunkt im Gepäck in den Urlaub