Auch kostenlose Testungen auf Syphilis

Testwochen zu HIV und Hepatitis im Gesundheitsamt Nienburg

Nienburg. Im Gesundheitsamt Nienburg gibt es bis zum 30. November Beratungs- und Testwochen zu HIV und Hepatitis A und B.

Der Landkreis beteiligt sich an dem Angebot des Präventionsnetzwerks „SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen“, das sich gezielt an schwule und bisexuelle Männer richtet. Zusätzlich werden kostenlose Testungen auf Syphilis angeboten. Die Testungen finden dienstags und donnerstags von 11 bis 12 Uhr ohne Anmeldung statt.

Die Testwochen werden in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesgesundheitsamt (NLGA) durchgeführt, dessen Präsident Dr. Matthias Pulz erstmals die Schirmherrschaft übernommen hat. „Die Testwochen bieten eine gute Gelegenheit, die Kooperation zwischen dem Öffentlichen Gesundheitsdienst und den Aidshilfen zu vertiefen“, so Pulz. Ziel sei es, sexuell übertragbare Infektionen ins Bewusstsein zu bringen und schwule und bisexuelle Männer zur Teilnahme an einem ansprechenden Untersuchungsangebot zu motivieren, um so Infektionen frühzeitig entdecken und behandeln zu können. Zusammen mit insgesamt 34 weiteren Gesundheitsämter, Aidshilfen und andere Präventionseinrichtungen trägt der Landkreis mit seinem Angebot dazu bei, in Niedersachen, Hamburg und Bremen flächendeckend niedrigschwellige und anonyme Beratungen und Tests vorzuhalten. Diese Kooperation ist bundesweit einmalig.

Ausführliche Beratungen können im Gesundheitsamt unter Tel. 05021/ 96 7 910 vereinbart werden. Nähere Informationen zu sexuell übertragbaren Infektionen, den beteiligten Projekten, Testangeboten, Adressen und Termine gibt es im Internet:

www.svenkommt.de

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Bennet Kemper – sein erstes Wort war Ball

Bennet Kemper – sein erstes Wort war Ball

Polizei sucht Unfallzeugen

Polizei sucht Unfallzeugen

Kommentare