Polizei schätzt Schaden auf 1.400 Euro

24 Gasflaschen gestohlen

+
Aufgebrochener Gitterschrank der Baustofffirma im Nienburger Damm.

Nienburg - Auf dem Gelände einer Baustoffirma im Gewerbegebiet "Nienburger Damm" haben unbekannte Täter am Wochenende Gasflaschen im Wert von 1.400 Euro gestohlen. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Unbekannte Täter verschafften sich im Zeitraum von Freitag, 2. September,  18 Uhr,  bis Montag, 5. September, 7 Uhr, im Gewerbegebiet "Nienburger Damm" Zutritt auf das Gelände einer dortigen Baustofffirma. Anschließend suchten sie sich einen Zugang zur Lagerhalle und brachen im Außenbereich noch einen Gitterschrank mit Gasflaschen auf.

Neben Werkzeug wurden insgesamt 24 Gasflaschen im Wert von rund 1.400 Euro entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen schweren Diebstahls aufgenommen. Wer Hinweise zu dem Vorfall oder Verbleib der Gasflaschen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Nienburg unter Tel. 05021/97780 zu melden.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hurricane Campingplatz am Donnerstag

Hurricane Campingplatz am Donnerstag

Gedenken an Kohl: Glücksfall und Verletzungen

Gedenken an Kohl: Glücksfall und Verletzungen

„Checkin’ Up“-Konzert im Kurpark

„Checkin’ Up“-Konzert im Kurpark

Trainingsstart der U23

Trainingsstart der U23

Meistgelesene Artikel

An der Kirchplatz-Baugrube tut sich was

An der Kirchplatz-Baugrube tut sich was

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Feuer in Bücken schnell gelöscht

Feuer in Bücken schnell gelöscht

Sexualmord in Rehburg-Loccum - lebenslange Haftstrafe gefordert 

Sexualmord in Rehburg-Loccum - lebenslange Haftstrafe gefordert 

Kommentare