Forscher legen Saurier-Fußabdrücke bei Nienburg frei

1 von 8
In einem unscheinbaren Steinbruch bei Hannover verbergen sich riesige Fußabdrücke im Boden - sie stammen von Langhalssauriern. Die Forscher begeben sich auf die Spur der Kolosse aus der Kreidezeit.
2 von 8
In einem unscheinbaren Steinbruch bei Hannover verbergen sich riesige Fußabdrücke im Boden - sie stammen von Langhalssauriern. Die Forscher begeben sich auf die Spur der Kolosse aus der Kreidezeit.
3 von 8
In einem unscheinbaren Steinbruch bei Hannover verbergen sich riesige Fußabdrücke im Boden - sie stammen von Langhalssauriern. Die Forscher begeben sich auf die Spur der Kolosse aus der Kreidezeit.
4 von 8
In einem unscheinbaren Steinbruch bei Hannover verbergen sich riesige Fußabdrücke im Boden - sie stammen von Langhalssauriern. Die Forscher begeben sich auf die Spur der Kolosse aus der Kreidezeit.
5 von 8
In einem unscheinbaren Steinbruch bei Hannover verbergen sich riesige Fußabdrücke im Boden - sie stammen von Langhalssauriern. Die Forscher begeben sich auf die Spur der Kolosse aus der Kreidezeit.
6 von 8
In einem unscheinbaren Steinbruch bei Hannover verbergen sich riesige Fußabdrücke im Boden - sie stammen von Langhalssauriern. Die Forscher begeben sich auf die Spur der Kolosse aus der Kreidezeit.
7 von 8
In einem unscheinbaren Steinbruch bei Hannover verbergen sich riesige Fußabdrücke im Boden - sie stammen von Langhalssauriern. Die Forscher begeben sich auf die Spur der Kolosse aus der Kreidezeit.
8 von 8
In einem unscheinbaren Steinbruch bei Hannover verbergen sich riesige Fußabdrücke im Boden - sie stammen von Langhalssauriern. Die Forscher begeben sich auf die Spur der Kolosse aus der Kreidezeit.

In einem unscheinbaren Steinbruch bei Hannover verbergen sich riesige Fußabdrücke im Boden - sie stammen von Langhalssauriern. Die Forscher begeben sich auf die Spur der Kolosse aus der Kreidezeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Der dritte Tag der Sommerreise durch den Landkreis stand ganz im Zeichen des Wassers. Unsere Onlinereporter setzten sich am Morgen in Lembruch in …
Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

185 Einsatzkräfte der Feuerwehren des Landkreises Verden sind am Mittwoch und Donnerstag im Hochwasser-Gebiet in Südniedersachsen im Einsatz. In …
Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Angelse - Von Sigi Schritt. Seit wenigen Wochen verfügt die Gemeinde im neuen Rettungszentrum an der Angelser Straße über einen Stabsraum, in dem die …
Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Unter dem Jubel seiner Schützenkameraden und der Bevölkerung wurde der neue Schützenkönig Philip Sander am Montagnachmittag in der Twistringer …
Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrleute aus dem Landkreis unterstützen Hochwasser-Helfer

Feuerwehrleute aus dem Landkreis unterstützen Hochwasser-Helfer

Sie kam als Au-pair, sie blieb als Ehefrau

Sie kam als Au-pair, sie blieb als Ehefrau

Löschen mit den Waldbrandexperten

Löschen mit den Waldbrandexperten