Rucksack fängt Feuer

Flächenbrand und Unfall auf B6 bei Nienburg rufen Feuerwehr auf den Plan

+
Der Rucksack des Motorradfahrers war nicht mehr zu retten. Der Flächenbrand war schnell gelöscht.

Zwei Einsätze auf der Bundesstraße 6 bei Nienburg beschäftigten die Feuerwehr Langendamm am Freitagabend. Zuerst entstand ein Flächenbrand mit einer kuriosen Ursache.

Nienburg - Gegen 20 Uhr wurde an der B6 zwischen der Anschlussstelles Nienburg-Süd und der Husumer Krümme ein Flächenbrand gemeldet. Die Ursache war selbst für erfahrene Wehrleute kurios.

Der Rucksack eines Motorradfahrers war während der Fahrt in Brand geraten. Er habe den heißen Auspuff berührt und hatte Feuer gefangen. Der Fahrer stoppte, als er den Brand bemerkte und versuchte, das Feuer auf dem Grünstreifen auszutreten. Dies misslang, sodass der Grünstreifen selbst in Brand geriet.

Der Fahrer alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte aus Langendamm konnten innerhalb kürzester Zeit das Feuer löschen.

33-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto

Der 33 Jahre alte Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Als die Wehrleute noch auf der B6 im Einsatz waren, wurde ein angeblicher Fahrzeugbrand unweit der ersten Einsatzstelle gemeldet. Doch konnten die Einsatzkräfte schnell Entwarnung geben. Der Brand stellte sich als Unfall heraus. Die ausgelösten Airbags sorgten für eine kleine Rauchentwicklung.

Ein 33 Jahre alter Mann aus Langenhagen hatte ein anderes Fahrzeug überholt und geriet im Anschluss ins Schleudern. Das Auto touchierte die Leitplanken und kam quer auf der rechten Spur zum Stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand hoher Sachschaden.

jdw

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen:

In Melle im Landkreis Osnabrück ist ein Motorradfahrer tödlich verletzt worden. Der 55-Jährige hatte geschlossene Bahnschranken umfahren.

Zu einem schweren Unfall ist es auf der A1 Richtung Hamburg gekommen. Eine BMW-Fahrerin fuhrt ungebremst auf einen Lastwagen auf.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die neue Apple Watch ist allzeit bereit

Die neue Apple Watch ist allzeit bereit

Nach Sturm in Norddeutschland: Lage bei Bahn entspannt sich

Nach Sturm in Norddeutschland: Lage bei Bahn entspannt sich

Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander

Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander

Wie gesund ist Rohkost wirklich?

Wie gesund ist Rohkost wirklich?

Meistgelesene Artikel

Altstadtfest Nienburg: Bußgeld für weggestellte Glasflaschen 

Altstadtfest Nienburg: Bußgeld für weggestellte Glasflaschen 

Erichshagen: Geplante Nordumgehung erhitzt Gemüter

Erichshagen: Geplante Nordumgehung erhitzt Gemüter

Zu Besuch im Studio: „Meilentaucher“ nehmen ihr erstes Album auf

Zu Besuch im Studio: „Meilentaucher“ nehmen ihr erstes Album auf

Kommentare