Allein drei Fälle am Mittwoch / Info-Veranstaltungen

Einbruchserie hält an - Polizei setzt auf Prävention

Landkreis - Von Nikias Schmidetzki. Gehäufte Einbrüche, allein am Mittwoch drei in Wohnhäuser: Nun ermittelt die Polizei nicht nur, sie bietet auch Informationsveranstaltungen zur Prävention an.

Drei Einbrüche an einem Tag: Die Nienburger Polizei sucht nach Tätern, die es am Mittwoch auf Wohnhäuser abgesehen hatten.

In der Nacht zum Mittwoch verschafften sich die bislang Unbekannten durch Aufhebeln der Terrassentür Zutritt in ein Wohnhaus an der Fritz-Reuter-Straße in Rohrsen. Die Täter durchwühlten die Räumlichkeiten nach Diebesgut. Da sich der Eigentümer im Urlaub befindet, kann noch nicht gesagt werden, was entwendet wurde.

Im Verlauf des Mittwochs, in der Zeit von 8.30 bis 20.10 Uhr, war ein Zweifamilienhaus in Oyle, Bornbruchsheide, das Ziel von Einbrechern. Gewaltsam waren sie über die Terrassentür und ein Fenster des Wintergartens in die Wohnungen gelangt. Dort entwendeten sie Schmuck und Bargeld.

Am Vormittag desselben Tages, zwischen 10.50 und 12.20 Uhr, versuchten Unbekannte zunächst die Terrassentür aufzuhebeln und zerstörten dann mit einem Stein ein Fenster eines Hauses an der Nienburger Wilhelmshöhe. Auch in diesem Fall erbeuteten die Diebe Schmuck und Bargeld. Zu allen drei Taten hofft die Polizei auf Hinweise unter Tel. 05021/97780.

Die gehäuften Fälle nimmt die Polizei zum Anlass über Einbruchschutz zu informieren. Am Dienstag, 17. November, im Begegnungszentrum Sprotte in der Nienburger Lehmwandlung und am Mittwoch, 25. November, in Vogelers Haus in Holtorf wollen Kriminalhauptkommissarin Heike Huguenin und Polizeihauptkommissar Dietmar Scholz, Beauftragter für Kriminalprävention, referieren. Darüber hinaus können unter Tel. 05021/ 9778 108 individuelle Beratungen zum Einbruchsschutz in Wohnungen und Gebäuden vereinbart werden.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Löschen mit den Waldbrandexperten

Löschen mit den Waldbrandexperten

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Bennet Kemper – sein erstes Wort war Ball

Bennet Kemper – sein erstes Wort war Ball

Kommentare