Polizei hofft auf Zeugen

Einbruch ins DB-Reisezentrum

+
Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Samstagmittag, 21. Mai, bis Montagmorgen, 23. Mai, in das Deutsche Bahn-Reisezentrum im Nienburger Bahnhof ein.

Nienburg - Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Samstagmittag, 21. Mai, bis Montagmorgen, 23. Mai, in das Deutsche Bahn-Reisezentrum im Nienburger Bahnhof ein.

Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Wochenende einen Zugang in die Räumlichkeiten des DB-Reisezentrums am Bahnhof Nienburg. Der Einbruch beschränkt sich auf den Zeitraum von Samstag, 13.45 Uhr, bis Montagmorgen, 8.10 Uhr. 

Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und gelangen so in die Verkaufsräume. Dort gingen sie weitere Schränke an. Anschließend verließen sie das Gebäude mit einer größeren Bargeldsumme. Hinweise nimmt die Polizei Nienburg, Telefon 05021/97780, entgegen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Simbabwe: Partei will Mugabe des Amtes entheben

Simbabwe: Partei will Mugabe des Amtes entheben

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Meistgelesene Artikel

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Kommentare