Polizei hofft auf Zeugen

Einbruch ins DB-Reisezentrum

+
Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Samstagmittag, 21. Mai, bis Montagmorgen, 23. Mai, in das Deutsche Bahn-Reisezentrum im Nienburger Bahnhof ein.

Nienburg - Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Samstagmittag, 21. Mai, bis Montagmorgen, 23. Mai, in das Deutsche Bahn-Reisezentrum im Nienburger Bahnhof ein.

Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Wochenende einen Zugang in die Räumlichkeiten des DB-Reisezentrums am Bahnhof Nienburg. Der Einbruch beschränkt sich auf den Zeitraum von Samstag, 13.45 Uhr, bis Montagmorgen, 8.10 Uhr. 

Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und gelangen so in die Verkaufsräume. Dort gingen sie weitere Schränke an. Anschließend verließen sie das Gebäude mit einer größeren Bargeldsumme. Hinweise nimmt die Polizei Nienburg, Telefon 05021/97780, entgegen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Erneut Tankstellenüberfall

Erneut Tankstellenüberfall

Der Mann stand auf einmal mitten in der Wohnung

Der Mann stand auf einmal mitten in der Wohnung

Leiche im Gleisbett gefunden

Leiche im Gleisbett gefunden

Mit Brechstange auf Beutezug - vier Jahre Haft für Schließfachknacker

Mit Brechstange auf Beutezug - vier Jahre Haft für Schließfachknacker

Kommentare