Polizei hofft auf Zeugen

Einbruch ins DB-Reisezentrum

+
Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Samstagmittag, 21. Mai, bis Montagmorgen, 23. Mai, in das Deutsche Bahn-Reisezentrum im Nienburger Bahnhof ein.

Nienburg - Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Samstagmittag, 21. Mai, bis Montagmorgen, 23. Mai, in das Deutsche Bahn-Reisezentrum im Nienburger Bahnhof ein.

Bislang unbekannte Täter verschafften sich am Wochenende einen Zugang in die Räumlichkeiten des DB-Reisezentrums am Bahnhof Nienburg. Der Einbruch beschränkt sich auf den Zeitraum von Samstag, 13.45 Uhr, bis Montagmorgen, 8.10 Uhr. 

Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und gelangen so in die Verkaufsräume. Dort gingen sie weitere Schränke an. Anschließend verließen sie das Gebäude mit einer größeren Bargeldsumme. Hinweise nimmt die Polizei Nienburg, Telefon 05021/97780, entgegen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Streetfood-Feeling für zu Hause

Streetfood-Feeling für zu Hause

Der Jeep Gladiator lohnt nur für Image und Gelände

Der Jeep Gladiator lohnt nur für Image und Gelände

Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz

Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz

Linsen vor dem Kochen keimen lassen

Linsen vor dem Kochen keimen lassen

Meistgelesene Artikel

Audi stößt frontal mit Laster zusammen: Zwei Personen verletzt

Audi stößt frontal mit Laster zusammen: Zwei Personen verletzt

Wilfried Imgarten sagt Tschüss

Wilfried Imgarten sagt Tschüss

Uwe Roggatz geht: VGH Hoya unter neuer Führung

Uwe Roggatz geht: VGH Hoya unter neuer Führung

„Großer Schritt hin zu gesunden Gewässern“

„Großer Schritt hin zu gesunden Gewässern“

Kommentare