Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Dachabdeckung illegal entsorgt

+
Illegal entsorgte Dachabdeckung.

Leese - Ein Spaziergänger entdeckte Samstagvormittag eine illegal entsorgte Dachabdeckung auf einem Waldweg in Leese.

Am Samstagvormittag, 13. Februar, entdeckte nach Angaben der Polizei ein Spaziergänger gegen 11 Uhr auf einem Waldweg nahe des Uhlenbergs Onduline-Platten, Dachrinnen und Kunststofffallrohre. Augenscheinlich handelt es sich um die Dachabdeckung einer kleineren Scheune oder eines Unterstandes, die unsachgemäß entsorgt wurde. Die Tatzeit lässt sich auf Freitagmittag, 12. Februar, bis Samstagvormittag festlegen.

Die Polizei Stolzenau fragt, wo eine entsprechende Dachabdeckung demontiert wurde und wem verdächtige Personen sowie Fahrzeuge aufgefallen sind? Zeugenhinweise werden bei der Polizei unter der Rufnummer 05761/92060 entgegengenommen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Mehr zum Thema:

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Meistgelesene Artikel

Dieses Reh hat dem Wolf offensichtlich gemundet

Dieses Reh hat dem Wolf offensichtlich gemundet

Landwirt stirbt an schweren Verletzungen

Landwirt stirbt an schweren Verletzungen

Grausamer Fund gibt Rätsel auf

Grausamer Fund gibt Rätsel auf

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Kommentare