Die Polizei Landesbergen sucht Zeugen 

Leese: "Bankräuber" gesucht

Leese - Dem Heimatverein Leese ist zwischen dem 12. Dezember 2019 und 8. Januar 2020 eine im September 2017 aufgestellte Sitzbank entwendet worden. 

Mitglieder des Vereins hatten angenommen, dass die Bank zwecks Restaurierung oder Wintereinlagerung von ihrem angestammten Platz an der Stolzenauer Straße am Ortseingang Leese abgeholt worden sei. 

Interne Überprüfungen ergaben nun, dass kein Vereinsmitglied die Bank "eingelagert" hatte, folglich wurde Anzeige bei der Polizei in Landesbergen erstattet. 

Diese Bank sollte als Sitzgelegenheit für Radfahrer und Spaziergänger dienen, somit der Allgemeinheit. Sie hat einen Wert von rund 320 Euro. 

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des Sitzmöbels machen können, sich bei derPolizeistation in Landesbergen unter 005025/846840 zu melden.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die Themen der Reisemesse ITB

Die Themen der Reisemesse ITB

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

So wird das Auto fit für den Frühling

So wird das Auto fit für den Frühling

Neuseelands Abel Tasman National Park

Neuseelands Abel Tasman National Park

Meistgelesene Artikel

B6-Leinebrücke: Erneute Vollsperrung in Neustadt

B6-Leinebrücke: Erneute Vollsperrung in Neustadt

Steyerberg: Anbau an Reihenhaus brennt ab

Steyerberg: Anbau an Reihenhaus brennt ab

Sicher unterwegs im World Wide Web

Sicher unterwegs im World Wide Web

Weserbrücke in Nienburg: Neubau konkretisiert sich

Weserbrücke in Nienburg: Neubau konkretisiert sich

Kommentare