Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
1 von 17
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
2 von 17
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
3 von 17
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
4 von 17
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
5 von 17
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
6 von 17
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
7 von 17
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.
8 von 17
Der Boden und das transparente Dach für die Eisbahn beim Nienburger Adventszauber stehen schon.

Nienburg - Der Aufbau des Nienburger Adventszauber hat begonnen. 

Während Mitarbeiter des Baubetriebshofes der Stadt Nienburg am Montagmorgen schon die ersten Leuchtsterne am Kirchplatz aufgehängt haben, wurden an der Kirche schon erste Vorbereitungen für die Eisbahn getätigt. Der Schwerlastboden sowie ein transparentes Zeltdach wurden aufgebaut. 

Erstmals wird die Eisbahn von einem Dach geschützt. Dadurch sollen die Öffnungszeiten verlässlicher sein. 

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Twistringen

Ein neuer Besucherrekord des Twistringer Weihnachtsmarktes am Sonntag sorgte bei den Anbietern auf dem Außengelände teilweise für einen totalen …
Weihnachtsmarkt in Twistringen

Nikolausmarkt in Thedinghausen

Die Besucher strömten in Scharen zum Nikolausmarkt in Thedinghausen. Das Angebot war vielfältig. Weil die Rathausscheune nicht im vollen Umfang für …
Nikolausmarkt in Thedinghausen

Nikolausmarkt in Rotenburg

Wenn das, was an Regen in den drei Tagen Nikolausmarkt in Rotenburg vom Himmel gekommen ist, Schnee gewesen wäre, dann hätte die Veranstaltung der …
Nikolausmarkt in Rotenburg

„Hello Abstiegskampf, my old friend“ - die Netzreaktionen zu #SVWSCP

Die 0:1-Heimniederlage gegen den SC Paderborn hat bei Werder Bremen natürlich niemanden zufriedengestellt. Im Gegenteil: Der Ton wird rauer! Wir …
„Hello Abstiegskampf, my old friend“ - die Netzreaktionen zu #SVWSCP

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Zwei Linienbusse brennen aus 

Nienburg: Zwei Linienbusse brennen aus 

Kinder empfangen den Nikolaus am Weserufer

Kinder empfangen den Nikolaus am Weserufer

2,2 Millionen Euro für Anbau am Hoyaer Feuerwehrhaus

2,2 Millionen Euro für Anbau am Hoyaer Feuerwehrhaus

Skoda fährt in Reitergruppe - eine 13-Jährige stürzt vom Pferd

Skoda fährt in Reitergruppe - eine 13-Jährige stürzt vom Pferd

Kommentare