77-Jähriger stirbt nach Kollision mit Baum

+
Das Auto brannte komplett aus.

Landesbergen - Ein 77-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Dienstag bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Nienburg ums Leben gekommen.

Der Mann war nach Angaben der Polizei eine halbe Stunde nach Mitternacht auf der Bundesstraße 215 zwischen Landesbergen und Leese von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Andere Verkehrsteilnehmer konnten den 77-Jährigen zwar noch aus dem Fahrzeug bergen, bevor dieses in Flammen aufging und ausbrannte. Der Autofahrer erlag jedoch noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Ursache des Unfalls ist unklar. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Meistgelesene Artikel

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Pkw ohne Versicherungsschutz gefahren

Arbeitskreis „Bürger gestalten Hoya“ strotzt vor Ideen

Arbeitskreis „Bürger gestalten Hoya“ strotzt vor Ideen

Kommentare