Wer hat Heinz-Wilhelm Ehlers gesehen?

68-Jähriger vermisst

+
Wer hat Heinz-Wilhelm Ehlers gesehen?

Nienburg - Seit Dienstag, 8. März, wird der 68-jährige Nienburger Heinz-Wilhelm Ehlers vermisst. Die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg hofft jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung, die bei der Suche des Vermissten weiter helfen können.

Bei einer aktuellen Öffentlichkeitsfahndung bittet die Polizei Nienburg die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Person.Seit Dienstag, 8. März, wird der 68-jährige Heinz-Wilhelm Ehlers aus der Nienburger Kernstadt vermisst.

Ehlers ist zirka 1,80 Meter groß und von normaler Statur. Der Vermisste hat volles graues Haar mit deutlichen Geheimratsecken. Am Tage seines Verschwindens war der 68-Jährge unrasiert und mit einer auffälligen braunen Lederjacke bekleidet.

Die bislang durchgeführten Suchmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos. Aus diesem Grunde bittet die Polizei Nienburg nunmehr auch die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten.

Personen, die Heinz-Wilhelm Ehlers seit seinem Verschwinden am 8. März gesehen haben oder aber sachdienliche Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Nienburg unter 05021/9778-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Keine Leiche auf dem Grund der Weser

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

Kommentare