500 Euro Schaden

Verkehrsunfallflucht auf Lidl-Parkplatz

Nienburg - Eine Unfallflucht gab es am gestrigen Montag, 22. Mai, zwischen 12 und 12.40 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz (Göttinger Straße 1). Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. 

Der Benutzer eines weißen VW Caddy stellte sein Fahrzeug mit Gelsenkirchener Kennzeichen gegen Mittag auf dem Parkplatz gegenüber der dortigen Tankstelle in einer Parktasche ab. Bei Rückkehr zum Fahrzeug bemerkte er, dass der Caddy hinten rechts durch ein anderes Fahrzeug beschädigt worden war. 

Die Schadenssumme beläuft sich auf ungefähr 500 Euro. Die Polizei Nienburg/Schaumburg bittet Zeugen, die den Tathergang beobachtet und Informationen zu dem Verursacher oder verursachenden Fahrzeug geben können, sich unter Tel. 05021/97780 zu melden.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Wenn Schokocreme und Erdnussflips zur Gefahr werden

Wenn Schokocreme und Erdnussflips zur Gefahr werden

Butterzarte Goldstücke: Brioches schmücken den Kaffeetisch

Butterzarte Goldstücke: Brioches schmücken den Kaffeetisch

Schützenfest in Erichshagen 2018

Schützenfest in Erichshagen 2018

Meistgelesene Artikel

Mühlenfest in Eystrup: Alte Dame begrüßt 600 Gäste

Mühlenfest in Eystrup: Alte Dame begrüßt 600 Gäste

Bei Meyers gehört das Geflügel zur Familie

Bei Meyers gehört das Geflügel zur Familie

Trommler und Pfeifer läuten Scheibenschießen ein

Trommler und Pfeifer läuten Scheibenschießen ein

Hitziges Schützenfest in Erichshagen-Wölpe

Hitziges Schützenfest in Erichshagen-Wölpe

Kommentare