Pkw-Scheibe eingeschlagen

Nienburg: Posaune gestohlen

Nienburg - Ein unbekannter Täter nutzte am Mittwoch, 7. Februar, zwischen 17 Uhr und 18:30 Uhr die Gelegenheit und entwendete in der Leinstraße 33 in Nienburg eine Posaune von der Rücksitzbank eines dort im Hinterhof geparkten VW Polo.

Die Eigentümerin hatte diese auf der Rücksitzbank ihres Fahrzeuges abgestellt und war in die Stadt gegangen. Beim Zurückkehren zum Fahrzeug wurde festgestellt, dass eine Seitenscheibe des Pkw offensichtlich eingeschlagen und die Posaune gestohlen worden war. Die Polizei Nienburg führte am Fahrzeug eine Spurensuche durch und nahm somit die Ermittlungen auf. Hinweise zur Tat werden unter Tel.05021/97780 erbeten.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © Fotosenmeer.nl - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

"Visitenkarte Bayerns in der Welt" - Oktoberfest eröffnet

"Visitenkarte Bayerns in der Welt" - Oktoberfest eröffnet

Ministerin besucht Moorbrand-Region: Leyen entschuldigt sich

Ministerin besucht Moorbrand-Region: Leyen entschuldigt sich

Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

Klimmzüge in der Fußgängerzone für den guten Zweck

1. Seniorenmesse in Verden

1. Seniorenmesse in Verden

Meistgelesene Artikel

Altstadtfest: Mit Fassbieranstich in die Dauerparty

Altstadtfest: Mit Fassbieranstich in die Dauerparty

Besucherrekord bei Herbst- und Katharinenmarkt: Gelungener Brückenschlag

Besucherrekord bei Herbst- und Katharinenmarkt: Gelungener Brückenschlag

Nienburger wird vermisst und braucht vermutlich Hilfe

Nienburger wird vermisst und braucht vermutlich Hilfe

Sommergewinnspiel: Mit Rekordbeteiligung auf die Zielgerade

Sommergewinnspiel: Mit Rekordbeteiligung auf die Zielgerade

Kommentare