Stahlkäfig aufgebrochen

Unbekannte entwenden Gasflaschen aus Kfz-Werkstatt

Nienburg  - Von Axel Bergmann. Zwischen Samstag, 24. Juni, 12 Uhr und Sonntag, 25. Juni, 10 Uhr, entwendeten bisher unbekannte Täter mehrere Gasflaschen bei einer Kfz-Werkstatt mit Reifenhandel am Berliner Ring in Nienburg.

Die Flaschen mit unterschiedlichem Inhalt waren in einem verschlossenen Stahlkäfig gelagert worden - diesen hatten die Täter aufgebrochen. 

Insgesamt erbeuteten die Einbrecher sechs Flaschen gefüllt mit jeweils elf Kilogramm Gasen. Mögliche Zeugen für die Tat werden gebeten, sich unter Tel. 05021/97780 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © koszivu - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

"Klasse wir singen!" in Wildeshausen

"Klasse wir singen!" in Wildeshausen

Abschlusstag der Waldjugendspiele in Verden

Abschlusstag der Waldjugendspiele in Verden

Höchste Auflösung ohne Aufpreis: Neues Apple TV 4K im Test

Höchste Auflösung ohne Aufpreis: Neues Apple TV 4K im Test

Fußball-Tennis am Donnerstag

Fußball-Tennis am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Herbstmarkt in Hoya: So bunt wie die Jahreszeit

Herbstmarkt in Hoya: So bunt wie die Jahreszeit

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Wohnmobilwochenende und Reisegutgscheine: Die Gewinner stehen fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Archäologen graben in Erichshagen

Archäologen graben in Erichshagen

Kommentare