Stahlkäfig aufgebrochen

Unbekannte entwenden Gasflaschen aus Kfz-Werkstatt

Nienburg  - Von Axel Bergmann. Zwischen Samstag, 24. Juni, 12 Uhr und Sonntag, 25. Juni, 10 Uhr, entwendeten bisher unbekannte Täter mehrere Gasflaschen bei einer Kfz-Werkstatt mit Reifenhandel am Berliner Ring in Nienburg.

Die Flaschen mit unterschiedlichem Inhalt waren in einem verschlossenen Stahlkäfig gelagert worden - diesen hatten die Täter aufgebrochen. 

Insgesamt erbeuteten die Einbrecher sechs Flaschen gefüllt mit jeweils elf Kilogramm Gasen. Mögliche Zeugen für die Tat werden gebeten, sich unter Tel. 05021/97780 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © koszivu - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Meistgelesene Artikel

THW-Helfervereinigung: Peter Steinbach macht weiter – aber nur noch einmal

THW-Helfervereinigung: Peter Steinbach macht weiter – aber nur noch einmal

Führungswechsel an der Polizeiakademie Niedersachsen

Führungswechsel an der Polizeiakademie Niedersachsen

"Gaunerzinken" in Steyerberg

"Gaunerzinken" in Steyerberg

Videodreh zum Song „Wir sind alle Künstler“

Videodreh zum Song „Wir sind alle Künstler“

Kommentare