Stahlkäfig aufgebrochen

Unbekannte entwenden Gasflaschen aus Kfz-Werkstatt

Nienburg  - Von Axel Bergmann. Zwischen Samstag, 24. Juni, 12 Uhr und Sonntag, 25. Juni, 10 Uhr, entwendeten bisher unbekannte Täter mehrere Gasflaschen bei einer Kfz-Werkstatt mit Reifenhandel am Berliner Ring in Nienburg.

Die Flaschen mit unterschiedlichem Inhalt waren in einem verschlossenen Stahlkäfig gelagert worden - diesen hatten die Täter aufgebrochen. 

Insgesamt erbeuteten die Einbrecher sechs Flaschen gefüllt mit jeweils elf Kilogramm Gasen. Mögliche Zeugen für die Tat werden gebeten, sich unter Tel. 05021/97780 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © koszivu - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten

Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Meistgelesene Artikel

Gandesbergen holt sich den „Stadt-Nienburg-Pokal“

Gandesbergen holt sich den „Stadt-Nienburg-Pokal“

„Wir haben oft zusammen getrunken“

„Wir haben oft zusammen getrunken“

Kommentare