Ins Krankenhaus gebracht 

Fußgänger bei Fahrbahnüberquerung angefahren

Nienburg -  Ein 33-jähriger Nienburger wollte am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr die Verdener Landstraße in Höhe der Carlotastraße überqueren.

Direkt hinter einem verkehrsbedingt haltenden Transporter betrat er die Straße, übersah offenbar den stadtauswärts fließenden Fahrzeugverkehr und kollidierte mit dem Renault eine 49-jährigen Nienburgerin. Bei dem Zusammenprall wurde der Fußgänger verletzt und in das Krankenhaus Nienburg eingeliefert.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Merkel gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Merkel gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Hamiltons Titelparty nach Räikkönen-Sieg vertagt

Hamiltons Titelparty nach Räikkönen-Sieg vertagt

Polens PiS-Partei punktet bei wegweisender Regionalwahl

Polens PiS-Partei punktet bei wegweisender Regionalwahl

Beatles-Ausstellung auf Ehmken Hoff eröffnet

Beatles-Ausstellung auf Ehmken Hoff eröffnet

Meistgelesene Artikel

Feuerwehreinsatz in Nienburg: Gefahrstoff ausgetreten

Feuerwehreinsatz in Nienburg: Gefahrstoff ausgetreten

Aggressiver Mann bedroht Frau und Polizisten

Aggressiver Mann bedroht Frau und Polizisten

Nienburg: Trio für brutalen Überfall verurteilt

Nienburg: Trio für brutalen Überfall verurteilt

Kommentare