Ins Krankenhaus gebracht 

Fußgänger bei Fahrbahnüberquerung angefahren

Nienburg -  Ein 33-jähriger Nienburger wollte am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr die Verdener Landstraße in Höhe der Carlotastraße überqueren.

Direkt hinter einem verkehrsbedingt haltenden Transporter betrat er die Straße, übersah offenbar den stadtauswärts fließenden Fahrzeugverkehr und kollidierte mit dem Renault eine 49-jährigen Nienburgerin. Bei dem Zusammenprall wurde der Fußgänger verletzt und in das Krankenhaus Nienburg eingeliefert.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Ursachensuche nach verheerendem Brücken-Einsturz in Genua

Ursachensuche nach verheerendem Brücken-Einsturz in Genua

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Essen für Kinder selbst gemacht

Essen für Kinder selbst gemacht

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Meistgelesene Artikel

Schweringer züchten niedliche Britisch Kurzhaarkatzen

Schweringer züchten niedliche Britisch Kurzhaarkatzen

Mehrere Windhosen im Landkreis Nienburg 

Mehrere Windhosen im Landkreis Nienburg 

Warmser Wies’n: Ausgelassene Stimmung, leckeres Bier und bayrische Musik

Warmser Wies’n: Ausgelassene Stimmung, leckeres Bier und bayrische Musik

Handwerkertag versetzt Besucher in Schweringen zurück in die 1950er-Jahre

Handwerkertag versetzt Besucher in Schweringen zurück in die 1950er-Jahre

Kommentare