Griechische Fahrerlaubnis vorgelegt

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Nienburg - Ein 38-jähriger Nienburger wäre Donnerstagbend wohl lieber nicht in die Verkehrskontrolle gekommen. Denn er konnte den Beamten keine deutsche - sondern nur eine griechische Fahrerlaubnis vorlegen.   

Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstag,  2. November, auf der Verdener Landstraße in Nienburg, überprüften Polizeibeamte gegen 18 Uhr den Fahrer eines Seat. Bei der Überprüfung der Person stellten die Beamten fest, dass dem 38-jährigen untersagt war, in Deutschland mit einer ausländischen Fahrerlaubnis zu fahren. Den Beamten legte er eine griechische Erlaubnis vor. Gegen den Nienburger wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Schützenfest in Erichshagen 2018

Schützenfest in Erichshagen 2018

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Meistgelesene Artikel

Mühlenfest in Eystrup: Alte Dame begrüßt 600 Gäste

Mühlenfest in Eystrup: Alte Dame begrüßt 600 Gäste

Hitziges Schützenfest in Erichshagen-Wölpe

Hitziges Schützenfest in Erichshagen-Wölpe

Pistenraupe geht in Flammen auf

Pistenraupe geht in Flammen auf

Bei Meyers gehört das Geflügel zur Familie

Bei Meyers gehört das Geflügel zur Familie

Kommentare