Ein Kinder- und ein Damenfahrrad

Nienburg: Eigentümer von zwei Fahrrädern werden gesucht

+

Nienburg - In den ersten Augusttagen sind von der Polizei zwei Fahrräder sichergestellt worden.

Bei dem einen handelt es sich um ein blau-orangenes 26 Zoll Kinderfahrrad, das eine Frau der Polizei gemeldet hatte. Das zweite Rad, ein schwarz-blau-graues 28 Zoll Damenrad von Kalkhoff, wurde bei einer polizeilichen Maßnahme durch die Beamten sichergestellt, da der Besitzer widersprüchliche Angaben zu dessen Herkunft machte.

Beide Fahrräder besitzen einen Korb auf dem Gepäckträger, das Damenrad zusätzlich einen Lenkerkorb. Hinweise zu den Fahrrädern, die beide aus dem Stadtgebiet oder der näheren Umgebung stammen könnten, nimmt die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg unter Tel. 05021/97780 entgegen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Adventsbasteln in Kirchlinteln

Adventsbasteln in Kirchlinteln

Die Werder-Noten gegen den BVB im Vergleich

Die Werder-Noten gegen den BVB im Vergleich

Hut-Ausstellung in Asendorf

Hut-Ausstellung in Asendorf

Sport-Deutschland verneigt sich vor Kristina Vogel

Sport-Deutschland verneigt sich vor Kristina Vogel

Meistgelesene Artikel

Nikolausmarkt in Bücken macht seinem Namen alle Ehre

Nikolausmarkt in Bücken macht seinem Namen alle Ehre

Magelser „Winterlichter“ unterscheiden sich vom Trubel städtischer Weihnachtsmärkte

Magelser „Winterlichter“ unterscheiden sich vom Trubel städtischer Weihnachtsmärkte

Alkoholfahrt nach Sex-Aufforderung

Alkoholfahrt nach Sex-Aufforderung

Irisch-schottischer Abend in Heidhüsen mit dem Folk-Duo „Wildblumen“

Irisch-schottischer Abend in Heidhüsen mit dem Folk-Duo „Wildblumen“

Kommentare