Täter hatte es auf Zigarillos abgesehen

Nienburg: Detektiv stellt Ladendieb

Blaulicht Polizei
+
Die Beamten durchsuchten den Mann und fanden in seiner Jackentasche 40 lose Zigarillos.

Nienburg - Besonders umständlich versuchte ein Ladendieb in Nienburg Zigarillos zu stehlen. 

Am Mittwoch gegen 15.40 Uhr beobachtete  der  Ladendetektiv eines Einkaufsmarktes am Kräher Weg einen 35 Jahre alten Mann, wie dieser Zigarillopäckchen öffnete und einzelne Zigarillos in seine Jackentasche steckte. Zuvor hatte der Mann die Zigarillopackungen mit in die Drogerieabteilung genommen, weil er sich dort anscheinend unbeobachtet fühlte. Der Ladendetektiv sprach den Mann daraufhin an, nahm ihn in das Büro und alarmierte die Polizei. 

Die Beamten durchsuchten den Mann und fanden in seiner Jackentasche 40 lose Zigarillos. Den Ladendieb erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls geringwertiger Sachen sowie ein lebenslanges Hausverbot. Die Aussage des Beschuldigten, dass die Zigarillos ihm gehören würden, wurde durch die Beamten aufgenommen, die Ware durch die Polizei jedoch sichergestellt.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Blumenkohl liefert Aroma mit Köpfchen

Blumenkohl liefert Aroma mit Köpfchen

Erst das Game, dann die Hardware: Gibt es die VR-Killer-App?

Erst das Game, dann die Hardware: Gibt es die VR-Killer-App?

Das magische Farbspiel des Staudenphlox

Das magische Farbspiel des Staudenphlox

Keltische Traditionen und malerische Schönheit

Keltische Traditionen und malerische Schönheit

Meistgelesene Artikel

Junge Nienburgerin kollabiert während Polizeikontrolle

Junge Nienburgerin kollabiert während Polizeikontrolle

Rohrsen: Autofahrerin übersieht E-Bike Fahrer

Rohrsen: Autofahrerin übersieht E-Bike Fahrer

Nienburg: Wesertorbrücke wieder frei

Nienburg: Wesertorbrücke wieder frei

Nienburgerin fährt unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Nienburgerin fährt unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Kommentare