Nach Kollision mit Baum und Zaun

Verursacher machte sich "vom Acker"

+
Die Polizei sucht nach dem oder den Insassen dieses VW Transporters nach einem Unfall bei Diepenau.

Diepenau - Von Nikias Schmidetzki. Am Unfall war zwar kein weiteres Fahrzeug beteiligt, dennoch machten sich der oder die Insassen eines VW Transporters am Montagmorgen bei Diepenau wortwörtlich „vom Acker“.

Wie die Polizei jetzt mitteilte, hatte sich zwischen 9.15 Uhr und 10.25 Uhr auf der L 343, der Verbindungsstrecke zwischen Steinbrink und Essern, der Unfall ereignet. Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei den „Bulli“ auf einem angrenzenden Acker. Polizeisprecher Thomas Münch schildert den von den Uchter Kollegen rekonstruierten Unfallhergang: Demnach war das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte mit der vorderen linken Seite einen Baum gerammt und den angrenzenden Zaun eines Spargelfeldes durchbrochen, bevor er stark beschädigt auf dem Feld zum Stehen kam. Den Schaden schätzt die Polizei auf mehrere 1 000 Euro. Am Transporter fehlten die Kennzeichen. Die Polizei hofft nun auf weitere Zeugenhinweise, die Angaben zu dem Unfall oder Personen an der möglichen Unfallstelle geben können unter Tel. 05763/960710.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Bilder: Deutsche Handballer sorgen wieder für Spektakel

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

Der 13. Januar 2018: Als in Hoya die Zukunft begann

Der 13. Januar 2018: Als in Hoya die Zukunft begann

Flucht vor der Polizei endet in Zaun der Schule

Flucht vor der Polizei endet in Zaun der Schule

Kommentare