Polizei sucht Zeugen

Mehr als 15 Wohnwagen aufgebrochen

Heemsen/Anderten - Die Polizei beschäftigt sich aktuell mit mehr als 15 Einbrüchen in Wohnwagen auf dem Campingplatz am Hämelsee.

In dem Zeitraum von Montag, 10. Oktober bis Sonntag, 23. Oktober 2016, haben sich unbekannte Täter jeweils gewaltsam Zugang in die Wohnwagen und Vorzelte verschafft. Anschließend entwendeten sie unter anderem Elektronikgeräte und Lebensmittel. Wer Hinweise zu den Tätern oder Vorfällen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Rohrsen, 05024/8653 oder Marklohe, 05021/961980, zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Schwerer Unfall auf der A28 bei Stuhr

Schwerer Unfall auf der A28 bei Stuhr

Neue Konsolenspiele: Von Schwertkämpfen und Gelee-Kumpeln

Neue Konsolenspiele: Von Schwertkämpfen und Gelee-Kumpeln

Porsche Design bringt Notebook mit Sportwagen-Allüren

Porsche Design bringt Notebook mit Sportwagen-Allüren

MWC: Doppelkameras, große Displays und ein Revival

MWC: Doppelkameras, große Displays und ein Revival

Meistgelesene Artikel

Alte Hoyaer Sparkasse verschwindet im eigenen Keller

Alte Hoyaer Sparkasse verschwindet im eigenen Keller

Im Kampf geborsten, im Schlamm gefunden

Im Kampf geborsten, im Schlamm gefunden

Täter wurden bei Einbruch gefilmt

Täter wurden bei Einbruch gefilmt

Kommentare