1,39 Promille

Fahrer betrunken – Auto nicht zugelassen

Marklohe - Volltreffer: Die Polizei kontrollierte am Samstagabend gegen 22 Uhr in Marklohe einen Ford, an dem lediglich ein Kennzeichen angebracht war. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass dieses Kennzeichen entstempelt und der Pkw gar nicht zugelassen war. Das war aber noch nicht alles.

Ein beim Fahrer durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,39 Promille. Eine Blutprobenentnahme bei dem 32-Jährigen wurde daraufhin von der Polizei angeordnet.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs

Trump und Putin wagen verkrampften Versuch des Neuanfangs

Flächenbrand in der Lindloge zwischen Diepholz und Vechta

Flächenbrand in der Lindloge zwischen Diepholz und Vechta

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Scheunenbrand in Sage

Scheunenbrand in Sage

Meistgelesene Artikel

Heiner Bremer steht auf alte Fahrzeuge: Der Traum vom Oldtimer

Heiner Bremer steht auf alte Fahrzeuge: Der Traum vom Oldtimer

Huhn brütet Küken in Trecker aus – und wird gerade noch rechtzeitig entdeckt

Huhn brütet Küken in Trecker aus – und wird gerade noch rechtzeitig entdeckt

Sport aus Schottland 

Sport aus Schottland 

Abgebrochener Ast löst Feuerwehreinsatz aus

Abgebrochener Ast löst Feuerwehreinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.