1,39 Promille

Fahrer betrunken – Auto nicht zugelassen

Marklohe - Volltreffer: Die Polizei kontrollierte am Samstagabend gegen 22 Uhr in Marklohe einen Ford, an dem lediglich ein Kennzeichen angebracht war. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass dieses Kennzeichen entstempelt und der Pkw gar nicht zugelassen war. Das war aber noch nicht alles.

Ein beim Fahrer durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,39 Promille. Eine Blutprobenentnahme bei dem 32-Jährigen wurde daraufhin von der Polizei angeordnet.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz

Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz

Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump

Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump

Montags-Training im Schnee 

Montags-Training im Schnee 

Weihnachtshaus Calle: Neue Lichter und Eskimos

Weihnachtshaus Calle: Neue Lichter und Eskimos

Meistgelesene Artikel

„Schwarzfahrer“ verurteilt: Polizist ins Gesicht geschlagen 

„Schwarzfahrer“ verurteilt: Polizist ins Gesicht geschlagen 

Konzertabend für ALS-Forschung voller Erfolg

Konzertabend für ALS-Forschung voller Erfolg

180.000 Euro Förderung für den Kauf zweier Linienbusse

180.000 Euro Förderung für den Kauf zweier Linienbusse

Nikolaus-Baby hatte lange Anreise 

Nikolaus-Baby hatte lange Anreise 

Kommentare