Der Linsburger Sven Plate grillt und kocht gern – fast immer draußen

Alles außer gewöhnlich

+
„Outdoor-Cooking“ ist mehr als Grillen: Mit diesem Equipment bereitet Sven Plate sogar Eintöpfe und Kaffee zu.

Linsburg - Von Nikias Schmidetzki. Sven Plate grillt fast alles – sogar Kuchen. Im Grunde nur nicht gewöhnlich, dafür erfolgreich. Immerhin hat der Linsburger eine strenge Jury überzeugen können.

Die „BBQ Brew Crew“ mit dem Linsburger Sven Plate (l.) bei der DM.

Das Garen von Speisen ist seine Passion, ganz klar. Plates Grillzeit beginnt am 1. April und endet am 31. März. Sagt er selber. Und was dabei rauskommt, wenn jemand so gefesselt ist von einer Leidenschaft, ist nicht nur schmackhaft, sondern mitunter erstaunlich. Vor einigen Wochen ist er mit der „BBQ Brew Crew“ Deutscher Vizemeister in Fulda geworden. Plates Rippchen, die vom Grill sind gemeint, haben die Wertungsrichter überzeugt.

Eine von Plates Kreation.

Gefangen vom Grillen ist Plate seit gut sieben Jahren. Damals begann alles mit einem Klassiker: Die „Weberkugel“ ebnete den Weg, ist mittlerweile einer von unzähligen Grills und anderem Equipment aus der „Outdoor Küche“. So auch Töpfe und sogar die Möglichkeit, Kaffee oder Tee zu kochen. Vieles ist sein Eigentum, manches bekommt er sogar von den Herstellern zum Testen gestellt. Sein Ruf eilt ihm voraus. Das liegt vor allem an seinem Youtube-Kanal. Als „Linsburg BBQ“ stellt der 40-Jährige dort immer wieder kleine Videos online. Er erklärt, wie bestimmte Gerichte gelingen – und zwar nicht am heimischen Herd, sondern eben im Garten oder wo auch immer es denn sein soll. „Ich versuche so zu agieren, dass man es gut nachmachen kann“, sagt Plate. Wie ambitionierte Freizeit-Griller nun die Bratwurst nicht zum Platzen bringen oder das Nackensteak nicht am Rost klebt, werden sie allerdings vergeblich suchen.

„Ich probiere gerne was aus“, sagt Plate. Auch im Familienkreis gibt es die Grillklassiker selten. Dafür darf es zu Weihnachten ein anderer Klassiker – die Gans – auch gerne aus dem geschlossenen Grill sein. „Damit bekomme ich ein Raucharoma“, erklärt der dreifache Vater. Das sind dann die umfangreicheren Aktionen.

Die richtige Vorbereitung ist die halbe Miete: Plate (l.) beim Lasieren der Ribs in Fulda.

Ganz so aufwändig braucht es Familie Plate aber nicht immer. Wäre auch schwierig bei drei bis vier Grilltagen in der Woche. Dennoch mag Plate es auch da mit Liebe zubereitet. Mal eben das fertig marinierte Stück Fleisch aus der Folie über die Flamme kommt bei Plates nicht vor. „Barbecue ist für mich Entspannung“, sagt Grillmeister. Und dazu gehöre eben auch die Vorbereitung. Da kann ein gutes Mahl auch schon 21 Stunden Garzeit benötigen. Das Fleisch kommt vom schier Schlachter aus der Region, wird erst in Linsburg präpariert. Aber es geht sogar ganz ohne Fleisch. Vegetarisches lässt sich ebenso gut zubereiten. Selbst Kuchen und der dazugehörige Kaffee. Vor einiger Zeit hat er sogar mal ein Hanuta ummantelt, da kam dann doch wieder Fleisch ins Spiel, und gegrillt. Da wurde sogar der Hersteller neugierig.

Hinzu kommt die Vorbereitung auf Veranstaltungen wie Meisterschaften oder – das gibt es nämlich auch – Benefiz-Aktionen. Mit den „Charcoal Workern“ – zu deutsch: „Holzkohle Griller“ – bereitet Plate zum Beispiel große Essen für Obdachlose im Stadion in Hannover zu. Mitgliedsnummer eins des Vereins trägt: kein geringerer als Starkoch Tim Mälzer. Aber bei aller Zeit: Es ist und bleibt für den Linsburger ein Hobby, von dem auch Familie, Freunde und Nachbarn profitieren. Achso: Eine Vorliebe, ob mit Kohle, Gas oder Pellets, hat Plate nicht. Das hängt natürlich davon ab, was er vor hat.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Riesenjubel in Grün-Weiß

Riesenjubel in Grün-Weiß

DHB-Frauen starten mit Sieg in EM-Hauptrunde

DHB-Frauen starten mit Sieg in EM-Hauptrunde

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Weihnachtsmarkt in Sankt Hülfe/Heede

Meistgelesene Artikel

Erneut Tankstellenüberfall

Erneut Tankstellenüberfall

Der Mann stand auf einmal mitten in der Wohnung

Der Mann stand auf einmal mitten in der Wohnung

Leiche im Gleisbett gefunden

Leiche im Gleisbett gefunden

Einbruch ins CJD Heim

Einbruch ins CJD Heim

Kommentare