Zeugen gesucht

Liebenau: Unfallflucht an der Grundschule

Liebenau - Eine 54-jährige Frau hatte ihren Toyota am Dienstagvormittag, 19.Dezember, in der Zeit zwischen 7.45 Uhr und 13 Uhr an der Grundschule in Liebenau (Schlossstraße) geparkt. Als sie mittags zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie erhebliche Beschädigungen an der Fahrerseite fest.

Unter anderem war der Außenspiegel abgefahren und der Kotflügel sowie die Tür verschrammt worden. Der Außenspiegel blieb an der Unfallstelle unauffindbar. Zeugen, möglicherweise Eltern, die ihre Kinder zur Schule gebracht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Marklohe unter Tel. 05021/96198 in Verbindung zu setzen.

Ungefähre Ortsangabe

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Meistgelesene Artikel

THW-Helfervereinigung: Peter Steinbach macht weiter – aber nur noch einmal

THW-Helfervereinigung: Peter Steinbach macht weiter – aber nur noch einmal

Führungswechsel an der Polizeiakademie Niedersachsen

Führungswechsel an der Polizeiakademie Niedersachsen

"Gaunerzinken" in Steyerberg

"Gaunerzinken" in Steyerberg

Nienburger haben enormen Schoko-Hunger

Nienburger haben enormen Schoko-Hunger

Kommentare