Verursacher flieht

Leese: Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer

Leese - Ein Radfahrer wurde am Mittnachmittag, 20. Dezember, von einem entgegenkommenden Pkw-Fahrer erfasst und stürzte.

Gegen 16.35 Uhr, befuhr der 39-jähriger Mann aus Petershagen mit seinem Fahrrad die Loccumer Straße (B441) in Leese, Fahrtrichtung Loccum. In Höhe der Hausnummer 16 kollidierte er mit dem Auto, wie die Polizei berichtet. Der Verursacher hatte seinen Angaben zufolge die Unfallstelle in Richtung Nienburg verlassen, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. 

Die Verletzungen des Radlers wurden in der Heliosklinik behandelt, hier wurde ihm aufgrund deutlich erkennbaren Alkoholgeruchs eine Blutprobe entnommen. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei in Stolzenau unter Tel. 05761/92060 in Verbindung zu setzen.

Ungefähre Ortsangabe

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: Werder-Training am Mittwoch

Bilder vom Moorbrand in Meppen

Bilder vom Moorbrand in Meppen

Diese Lost Places in Deutschland sind ein Spektakel - und verboten

Diese Lost Places in Deutschland sind ein Spektakel - und verboten

Enttäuschung bei Schalke nach 1:1 gegen Porto

Enttäuschung bei Schalke nach 1:1 gegen Porto

Meistgelesene Artikel

Besucherrekord bei Herbst- und Katharinenmarkt: Gelungener Brückenschlag

Besucherrekord bei Herbst- und Katharinenmarkt: Gelungener Brückenschlag

17 Verkehrsschilder von der Landesstraße gestohlen

17 Verkehrsschilder von der Landesstraße gestohlen

Brasilianische TÜV-Partner und Prüfer beeindruckt von deutschem System

Brasilianische TÜV-Partner und Prüfer beeindruckt von deutschem System

„Altstadtring Nienburg“ soll Zentrum beleben

„Altstadtring Nienburg“ soll Zentrum beleben

Kommentare