Unbekannte entsorgen mehrere Kubikmeter Bauschutt

Illegale Abfallentsorgung 

+
Mehrere Kubikmeter Müll entsorgten Unbekannte.

Nienburg. Bauschutt statt Weihnachtsbescherung: Über das Weihnachtswochenende luden Unbekannte mehrere Kubikmeter Müll auf einem Privatgrundstück ab.

In der Zeit vom Freitag 22. Dezember bis Mittwoch 27. Dezember haben die Täter auf einem Privatgrundstück hinter dem alten Langendammer Bahnhof in Nienburg  mehrere Kubikmeter Bauschutt abgelagert. Im einzelnen handelt es sich dabei um Reste von Jalousien, Fußbodenbeläge, sowie zwei markante Teppiche. Hinweise über den Ursprung dieses Mülls nimmt die Nienburger Polizei unter Tel. 05021/97780 entgegen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

67-Jähriger fährt betrunken durch Nienburg

67-Jähriger fährt betrunken durch Nienburg

Der 13. Januar 2018: Als in Hoya die Zukunft begann

Der 13. Januar 2018: Als in Hoya die Zukunft begann

Kommentare