Unbekannte entsorgen mehrere Kubikmeter Bauschutt

Illegale Abfallentsorgung 

+
Mehrere Kubikmeter Müll entsorgten Unbekannte.

Nienburg. Bauschutt statt Weihnachtsbescherung: Über das Weihnachtswochenende luden Unbekannte mehrere Kubikmeter Müll auf einem Privatgrundstück ab.

In der Zeit vom Freitag 22. Dezember bis Mittwoch 27. Dezember haben die Täter auf einem Privatgrundstück hinter dem alten Langendammer Bahnhof in Nienburg  mehrere Kubikmeter Bauschutt abgelagert. Im einzelnen handelt es sich dabei um Reste von Jalousien, Fußbodenbeläge, sowie zwei markante Teppiche. Hinweise über den Ursprung dieses Mülls nimmt die Nienburger Polizei unter Tel. 05021/97780 entgegen.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

"Gelbwesten"-Krise: Macron äußert sich am Montagabend

"Gelbwesten"-Krise: Macron äußert sich am Montagabend

Feuerwehr-Übung in Heiligenfelde

Feuerwehr-Übung in Heiligenfelde

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Martfelder Weihnachtsmarkt

Martfelder Weihnachtsmarkt

Meistgelesene Artikel

Draußen stürmisch, drinnen heimelig

Draußen stürmisch, drinnen heimelig

Nienburg: Unbekannter entwendet EC-Karte und hebt damit Geld ab

Nienburg: Unbekannter entwendet EC-Karte und hebt damit Geld ab

Erkältungswelle erreicht die Region

Erkältungswelle erreicht die Region

Kreisel-Skulptur kann bald eingeweiht werden

Kreisel-Skulptur kann bald eingeweiht werden

Kommentare