Vorfahrt missachtet

Verkehrsunfall mit zwei Totalschäden

Eitzendorf - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, kurz vor 19 Uhr, wurden zwei Personen verletzt und beide Fahrzeuge komplett beschädigt. 

Zur Unfallzeit war ein 41-jähriger Eystruper mit seinem Pkw auf einem Verbindungsweg aus Richtung Wechold unterwegs. An der Kreisstraße 142 in Richtung zur Landesstraße 331 beachtete die Vorfahrt eines 24-Jährigen aus Bruchhausen-Vilsen nicht. 

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrer verletzt wurden. Sie wurden vor Ort vom Notarzt versorgt und dann in eine Klinik eingewiesen. Die örtlichen Feuerwehren unterstützten bei den Sperrmaßnahmen. Der Gesamtschaden wird auf einen hohen fünfstelligen Betrag geschätzt.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Diese fünf Fehler passieren Ihnen beim Staubsaugen ständig

Diese fünf Fehler passieren Ihnen beim Staubsaugen ständig

45. Masterrind-Auktion: Kalb für 120.000 Euro versteigert

45. Masterrind-Auktion: Kalb für 120.000 Euro versteigert

Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils

Mailänder Modewoche: Comeback des Jackie-Kennedy-Stils

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2018

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2018

Meistgelesene Artikel

Sparkasse Nienburg: Elf Geschäftsstellen vor dem Aus 

Sparkasse Nienburg: Elf Geschäftsstellen vor dem Aus 

Unfall im Kreisel: 78-Jährige fährt weiter 

Unfall im Kreisel: 78-Jährige fährt weiter 

Portmonee einfach eingesteckt

Portmonee einfach eingesteckt

Grundstücke zu Schnäppchenpreis: Günstiges Bauland im Südkreis Nienburgs

Grundstücke zu Schnäppchenpreis: Günstiges Bauland im Südkreis Nienburgs

Kommentare