Vorfahrt missachtet

Verkehrsunfall mit zwei Totalschäden

Eitzendorf - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, kurz vor 19 Uhr, wurden zwei Personen verletzt und beide Fahrzeuge komplett beschädigt. 

Zur Unfallzeit war ein 41-jähriger Eystruper mit seinem Pkw auf einem Verbindungsweg aus Richtung Wechold unterwegs. An der Kreisstraße 142 in Richtung zur Landesstraße 331 beachtete die Vorfahrt eines 24-Jährigen aus Bruchhausen-Vilsen nicht. 

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrer verletzt wurden. Sie wurden vor Ort vom Notarzt versorgt und dann in eine Klinik eingewiesen. Die örtlichen Feuerwehren unterstützten bei den Sperrmaßnahmen. Der Gesamtschaden wird auf einen hohen fünfstelligen Betrag geschätzt.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: "Wir sind zurück"

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: "Wir sind zurück"

Hurricane Festival 2018: Bilder vom WoMo Ost

Hurricane Festival 2018: Bilder vom WoMo Ost

Meistgelesene Artikel

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Gelungenes Wochenende bei den Sporttagen in Schweringen

Scheibenschießen in Nienburg: Sause beginnt Freitag

Scheibenschießen in Nienburg: Sause beginnt Freitag

Nienburg: Verdächtiger nach Handtaschenraub festgenommen

Nienburg: Verdächtiger nach Handtaschenraub festgenommen

10.000 Euro Spenden kommen beim Benefizturnier für Zyan und Moritz zusammen

10.000 Euro Spenden kommen beim Benefizturnier für Zyan und Moritz zusammen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.