Nach Raub

Polizei sucht Eigentümerin eines Fahrrades

Die Polizei Hoya sucht nach der Eigentümerin dieses Fahrrades.

Hoya - Nachdem am vergangenen Donnerstag zwei Fahrräder geklaut wurden und die Beamten nur eines zuordnen konnten, fragt die Polizei fragt nun: Wem gehört das hier abgebildete zweite Fahrrad?

Am Donnerstag, 18. Mai, wurden gegen 16 Uhr von drei männlichen Jugendlichen zwei Mädchenräder vom Schulgelände in Hoya entwendet. Die Täter wurden bei Tatausführung beobachtet und durch eine Zeugin verfolgt. Dadurch konnte ein Fahrrad zugeordnet und einer Geschädigten wieder ausgehändigt werden. Bei dem anderen Rad war dies bis jetzt nicht der Fall. Es handelt sich um ein weißes Fahrrad mit dezentem floralen Muster am Rahmen. Auffällig ist weiterhin eine rosa geblümte Klingel. 

Das Fahrrad kann bei der Polizei in Hoya abgeholt werden; Hinweise zur mutmaßlich jungen Eigentümerin an Tel. 04251/934640.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Meistgelesene Artikel

Martina Broschei (Piraten): „Gute Bezahlung – faire Entlohnung“

Martina Broschei (Piraten): „Gute Bezahlung – faire Entlohnung“

Torben Franz (Die Linke): „Starke Zivilgesellschaft hilft“

Torben Franz (Die Linke): „Starke Zivilgesellschaft hilft“

Buermende am Donnerstag voll gesperrt

Buermende am Donnerstag voll gesperrt

Zugfahren wird für Pendler aus Eystrup günstiger

Zugfahren wird für Pendler aus Eystrup günstiger

Kommentare