Nach Raub

Polizei sucht Eigentümerin eines Fahrrades

Die Polizei Hoya sucht nach der Eigentümerin dieses Fahrrades.

Hoya - Nachdem am vergangenen Donnerstag zwei Fahrräder geklaut wurden und die Beamten nur eines zuordnen konnten, fragt die Polizei fragt nun: Wem gehört das hier abgebildete zweite Fahrrad?

Am Donnerstag, 18. Mai, wurden gegen 16 Uhr von drei männlichen Jugendlichen zwei Mädchenräder vom Schulgelände in Hoya entwendet. Die Täter wurden bei Tatausführung beobachtet und durch eine Zeugin verfolgt. Dadurch konnte ein Fahrrad zugeordnet und einer Geschädigten wieder ausgehändigt werden. Bei dem anderen Rad war dies bis jetzt nicht der Fall. Es handelt sich um ein weißes Fahrrad mit dezentem floralen Muster am Rahmen. Auffällig ist weiterhin eine rosa geblümte Klingel. 

Das Fahrrad kann bei der Polizei in Hoya abgeholt werden; Hinweise zur mutmaßlich jungen Eigentümerin an Tel. 04251/934640.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Das könnte Sie auch interessieren

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Der BMW X4 M40d im Autotest

Der BMW X4 M40d im Autotest

So gelingt die perfekte Pasta

So gelingt die perfekte Pasta

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Meistgelesene Artikel

Bulle in Nordholz aus Güllekanal gerettet

Bulle in Nordholz aus Güllekanal gerettet

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Langendamm: Mähdrescher fängt während der Feldarbeit Feuer

Stellfläche für Wohnmobile in Nienburg verschwindet

Stellfläche für Wohnmobile in Nienburg verschwindet

Heiner Bremer steht auf alte Fahrzeuge: Der Traum vom Oldtimer

Heiner Bremer steht auf alte Fahrzeuge: Der Traum vom Oldtimer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.