Polizei sucht Zeugen

Hoya: Pkw-Räder entwendet

Nienburg - Unbekannte Täter entwendeten von einem Grundstück in Hoya zwei Komplettsätze Pkw-Räder. 

Die Radsätze lagerten nach einer Reinigung am Wochenende auf einer Rasenfläche an einem Wohnhaus in der Bücker Straße. Bei den entwendeten Rädern handelt es sich jeweils um Alu-Felgen mit Reifen der Größe 245/35 auf 19 Zoll, sowie 235/45 auf 18 Zoll. Der Gesamtschaden wird auf etwa 2 500 EUR geschätzt. Zeugen werden gebeten, die Polizei in Hoya, Tel. 04251/934640 oder in Nienburg, Tel. 05021 / 97780 zu informieren.

Quelle: BlickPunkt Nienburg

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Textilreiniger/in?

Wie werde ich Textilreiniger/in?

Deutschlands Weltmeister von Mexiko entzaubert

Deutschlands Weltmeister von Mexiko entzaubert

Enttäuschung bei Brasilianern - Zuber rettet Schweiz 1:1

Enttäuschung bei Brasilianern - Zuber rettet Schweiz 1:1

„Griff ins Klo, Mexiko“: Das schreibt die Presse zur DFB-Pleite

„Griff ins Klo, Mexiko“: Das schreibt die Presse zur DFB-Pleite

Meistgelesene Artikel

Mit Köpfchen statt mit Kraft ins Gefecht

Mit Köpfchen statt mit Kraft ins Gefecht

Deutscher Botschafter in Mali besucht Bundeswehr-Stützpunkt Langendamm

Deutscher Botschafter in Mali besucht Bundeswehr-Stützpunkt Langendamm

Public Viewing in der Region: Wo bitte geht‘s hier zur WM?

Public Viewing in der Region: Wo bitte geht‘s hier zur WM?

Trasse soll 2023 fertig sein

Trasse soll 2023 fertig sein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.