Polizei sucht Zeugen

Grünfläche bei Haßbergen beschädigt

Polizei - Symbolbild
+
Die Polizeidienststellen in Rohrsen und Marklohe suchen Zeugen.

Es gibt nichts, das man nicht kaputt machen kann. Selbst eine Grünfläche bei Haßbergen wurde in den vergangenen Tagen von Vandalen heimgesucht.

Es gibt nichts, das man nicht kaputt machen kann. Selbst eine Grünfläche bei Haßbergen wurde in den vergangenen Tagen von Vandalen heimgesucht.

Zwischen Heiligabend und Sonntag beschädigten Unbekannte vermutlich mit einem Pkw eine Grünfläche in der Marsch nordwestlich von Haßbergen. Das betroffene Areal liegt an der Verlängerung der Sandstraße. Die schadenshöhe liegt laut Polizei im dreistelligen Euro-Bereich. Die Polizeidienststellen in Rohrsen und Marklohe bitten Zeugen, sich unter Tel. 05024/8653 oder 05021/961980 bei ihnen zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Projekt „Soziale Dorfentwicklung“ schafft mit App einen digitalen Marktplatz für die Region

Projekt „Soziale Dorfentwicklung“ schafft mit App einen digitalen Marktplatz für die Region

Projekt „Soziale Dorfentwicklung“ schafft mit App einen digitalen Marktplatz für die Region
Kfz-Zulassungsstelle Grafschaft Hoya: Behörde bearbeitet 2021 rund 1800 Fälle weniger als 2020

Kfz-Zulassungsstelle Grafschaft Hoya: Behörde bearbeitet 2021 rund 1800 Fälle weniger als 2020

Kfz-Zulassungsstelle Grafschaft Hoya: Behörde bearbeitet 2021 rund 1800 Fälle weniger als 2020
Naturfreibad Eystrup: Verein wertet Einrichtung weiter auf

Naturfreibad Eystrup: Verein wertet Einrichtung weiter auf

Naturfreibad Eystrup: Verein wertet Einrichtung weiter auf
Lutz Bittner gibt die Leitung des Johann-Beckmann-Gymnasiums in Hoya in jüngere Hände

Lutz Bittner gibt die Leitung des Johann-Beckmann-Gymnasiums in Hoya in jüngere Hände

Lutz Bittner gibt die Leitung des Johann-Beckmann-Gymnasiums in Hoya in jüngere Hände

Kommentare