Ungewöhnlicher Diebstahl

17 Verkehrsschilder von der Landesstraße gestohlen

Hoya - Die Polizei Hoya ist auf der Suche nach einem gemeinen Verkehrsschilder-Dieb. Ganze 17 Exemplare sind vom Rand der Landesstraße 331 zwischen Hoya und Martfeld gestohlen worden, berichten die Ermittler.

Die Tat ereignete sich zwischen vergangenem Samstag und Montag. Alle Schilder begrenzten die Geschwindigkeit auf 40 Stundenkilometer mit dem Zusatzschild Rollsplit. Die Beschilderung war notwendig geworden, weil auf der Landesstraße großflächig Rollsplit aufgebracht worden ist. Somit herrsche bei hoher Geschwindigkeit eine erhöhte Unfallgefahr, so die Polizei weiter.

Nach ersten Schätzungen der Straßenmeisterei beläuft sich der Sachschaden auf rund 2.000 Euro. Die Polizei nimmt Hinweise auf mögliche Täter unter der Telefonnummer 04251/934640 hingegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Meistgelesene Artikel

Nienburg: Streit zwischen Großfamilien erneut eskaliert

Nienburg: Streit zwischen Großfamilien erneut eskaliert

Nienburg: Adventszauber erstmals täglich geöffnet

Nienburg: Adventszauber erstmals täglich geöffnet

Einbrüche im Landkreis Nienburg: Trotz Rücklauf auf hohem Niveau

Einbrüche im Landkreis Nienburg: Trotz Rücklauf auf hohem Niveau

Kommentare