Ungewöhnlicher Diebstahl

17 Verkehrsschilder von der Landesstraße gestohlen

Hoya - Die Polizei Hoya ist auf der Suche nach einem gemeinen Verkehrsschilder-Dieb. Ganze 17 Exemplare sind vom Rand der Landesstraße 331 zwischen Hoya und Martfeld gestohlen worden, berichten die Ermittler.

Die Tat ereignete sich zwischen vergangenem Samstag und Montag. Alle Schilder begrenzten die Geschwindigkeit auf 40 Stundenkilometer mit dem Zusatzschild Rollsplit. Die Beschilderung war notwendig geworden, weil auf der Landesstraße großflächig Rollsplit aufgebracht worden ist. Somit herrsche bei hoher Geschwindigkeit eine erhöhte Unfallgefahr, so die Polizei weiter.

Nach ersten Schätzungen der Straßenmeisterei beläuft sich der Sachschaden auf rund 2.000 Euro. Die Polizei nimmt Hinweise auf mögliche Täter unter der Telefonnummer 04251/934640 hingegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

BVB dominiert bei Weinzierl-Debüt - FCB beendet Negativserie

BVB dominiert bei Weinzierl-Debüt - FCB beendet Negativserie

Fotostrecke: Eggestein-Show auf Schalke

Fotostrecke: Eggestein-Show auf Schalke

Tausende Migranten warten auf Einreise nach Mexiko

Tausende Migranten warten auf Einreise nach Mexiko

Meistgelesene Artikel

Feuerwehreinsatz in Nienburg: Gefahrstoff ausgetreten

Feuerwehreinsatz in Nienburg: Gefahrstoff ausgetreten

Aggressiver Mann bedroht Frau und Polizisten

Aggressiver Mann bedroht Frau und Polizisten

Nienburg: Trio für brutalen Überfall verurteilt

Nienburg: Trio für brutalen Überfall verurteilt

Mord statt Totschlag

Mord statt Totschlag

Kommentare