Winterdampf in Eystrup

1 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
2 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
3 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
4 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
5 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
6 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
7 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
8 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.

Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen. Soll heißen: Die Aktiven präsentierten die stationäre Dampfmaschine der Senffabrik in Aktion, und sie hatten sich Aussteller eingeladen, die ihre Modell-Dampfmaschinen zeigten.Fotos: Victoria Buschmann

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Diese Stars verpassen die WM 2018

David Alaba, Arjen Robben, Arturo Vidal, Pierre-Emerick Aubameyang - das sind nur einige Stars, welche die WM 2018 in Russland* verpassen werden. …
Diese Stars verpassen die WM 2018

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Euphorie in den Straßen von Harare. Demonstranten fordern den Rücktritt des greisen Präsidenten Robert Mugabe. Der Militärputsch hat den Simbabwern …
Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Autor Klaus-Peter Wolf gewährt in Hoya Einblicke in sein Leben

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Unklare Rauchentwicklung beim Chemiewerk in Steyerberg

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Was passiert am Schloss und an der Deichstraße?

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen

Nienburg hat ein Problem mit Ganztagsschulen