Winterdampf in Eystrup

1 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
2 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
3 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
4 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
5 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
6 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
7 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.
8 von 30
Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen.

Große Augen bei kleinen Maschinen machten die Besucher am Samstag auf dem Areal der Eystruper Senffabrik Leman. Die Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman hatte zum „Winterdampf“ eingeladen. Soll heißen: Die Aktiven präsentierten die stationäre Dampfmaschine der Senffabrik in Aktion, und sie hatten sich Aussteller eingeladen, die ihre Modell-Dampfmaschinen zeigten.Fotos: Victoria Buschmann

Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Es war alles nur gespielt bei der Übung in Bruchhausen-Vilsen: Im Verlauf der Landesstraße 330 am Bahnübergang zur Straße „Am Marktplatz“ kam es zu …
Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder Bremen hat das Testspiel am Mittwochabend gegen Regionalligist VfB Oldenburg in Rastede mit 6:0 (1:0) gewonnen - aber Justin Eilers mit einer …
Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Beatclub in der Verdener Stadthalle

Wie in alten Zeiten ließen die Verdener es rocken. Beatclub Moderatorin Uschi Nerke präsentierte das Programm der Band Number One mit den Hits der …
Beatclub in der Verdener Stadthalle

Hochwasser in Rotenburg

Wasser ohne Ende – beidseits der Wümme in den Nödenwiesen sowie hinter dem Diakonieklinikum in der Rodau-Wiedau-Niederung: Die Flüsse sind in vielen …
Hochwasser in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

Grundschule Hoya als sportfreundlich ausgezeichnet

70-Jähriger in Nienburg vermisst

70-Jähriger in Nienburg vermisst

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Weil andere ihre Haare dringender brauchen als sie

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört 

Zugverkehr zwischen Bremen und Hannover gestört