Vorerst nur montags bis freitags unterwegs

Weserfähre Schweringen startet heute in Saison

+
Die Fähre in Schweringen ist die einzige an der Mittelweser. Archivfoto: Anette Steuer

Schweringen - Trotz des hohen Wasserstands kann der Betrieb der Weserfähre Schweringen heute starten. Das teilen die Fährleute mit, die sich über gleich zehn neue Helfer in ihrem Kreis freuen. „Deshalb werden unsere ,Kunden‘ um Verständnis gebeten, dass sich – nach einer sehr gründlichen fährtechnischen Ausbildung – die nötige Routine in der geschäftlichen Abwicklung noch einstellen muss“, schreiben die Fährleute in einer Pressemitteilung.

Die Personenbeförderung kostet ab sofort 1 Euro, Radfahrer zahlen 1,50 Euro. Die übrigen Preise bestehen unverändert fort. Saisonkarten können beim Dienstpersonal erworben werden.

Die Fährzeiten

Mo.-Fr. 11-12 und 13-14 Uhr

ab 25. März zusätzlich

Sa.+So.+feiertags 10-18 Uhr

(Ausnahme Ostersamstag, dann 13-18 Uhr)

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Drei Monate nach Unfall soll Bahnwrack abtransportiert werden

Dieses Reh hat dem Wolf offensichtlich gemundet

Dieses Reh hat dem Wolf offensichtlich gemundet

Der symbolische Schlüssel für das neue Fahrzeug

Der symbolische Schlüssel für das neue Fahrzeug

Bergung des Unfallzugs in Landesbergen hat begonnen

Bergung des Unfallzugs in Landesbergen hat begonnen

Kommentare