Unfall mit Radfahrerin an der Tonne

Hoyerhagen - Eine Radfahrerin wurde am Sonntag kurz vor 14 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Hoyerhagen so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus musste.

Das teilte die Polizei Nienburg auf Nachfrage mit und sagte, die Frau sei ansprechbar gewesen. An der Kreuzung Tonnenweg/Vogelsang war die Radfahrerin mit einem Auto zusammengestoßen. Ursache war laut Nienburger Polizei ein Vorfahrtsverstoß. Wer ihn begangen hat, konnte sie gestern nicht sagen, und die am Unfallort eingesetzten Beamten der Hoyaer Polizei waren nicht mehr im Dienst. - mwe

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

Verfolgungsjagd durch Hoya endet mit Unfall 

67-Jähriger fährt betrunken durch Nienburg

67-Jähriger fährt betrunken durch Nienburg

Der 13. Januar 2018: Als in Hoya die Zukunft begann

Der 13. Januar 2018: Als in Hoya die Zukunft begann

Kommentare