Unfall mit Radfahrerin an der Tonne

Hoyerhagen - Eine Radfahrerin wurde am Sonntag kurz vor 14 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Hoyerhagen so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus musste.

Das teilte die Polizei Nienburg auf Nachfrage mit und sagte, die Frau sei ansprechbar gewesen. An der Kreuzung Tonnenweg/Vogelsang war die Radfahrerin mit einem Auto zusammengestoßen. Ursache war laut Nienburger Polizei ein Vorfahrtsverstoß. Wer ihn begangen hat, konnte sie gestern nicht sagen, und die am Unfallort eingesetzten Beamten der Hoyaer Polizei waren nicht mehr im Dienst. - mwe

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Werder holt Remis dank Bartels

Werder holt Remis dank Bartels

Meistgelesene Artikel

Herbstmarkt in Hoya: So bunt wie die Jahreszeit

Herbstmarkt in Hoya: So bunt wie die Jahreszeit

Katharinenmarkt begeistert Organisatoren und Besucher

Katharinenmarkt begeistert Organisatoren und Besucher

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

Nienburger Kino: Neuer Standort steht fest

„Nazi-Glocke“: Das letzte Geläut in Schweringen?

„Nazi-Glocke“: Das letzte Geläut in Schweringen?

Kommentare