Unfall mit Radfahrerin an der Tonne

Hoyerhagen - Eine Radfahrerin wurde am Sonntag kurz vor 14 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Hoyerhagen so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus musste.

Das teilte die Polizei Nienburg auf Nachfrage mit und sagte, die Frau sei ansprechbar gewesen. An der Kreuzung Tonnenweg/Vogelsang war die Radfahrerin mit einem Auto zusammengestoßen. Ursache war laut Nienburger Polizei ein Vorfahrtsverstoß. Wer ihn begangen hat, konnte sie gestern nicht sagen, und die am Unfallort eingesetzten Beamten der Hoyaer Polizei waren nicht mehr im Dienst. - mwe

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kistengärten als neuer Trend: Tipps zum Anbau

Kistengärten als neuer Trend: Tipps zum Anbau

Tokios legendärer Fischmarkt Tsukiji soll umziehen

Tokios legendärer Fischmarkt Tsukiji soll umziehen

Als Großstädterin in der Uckermark

Als Großstädterin in der Uckermark

Groß, schmal und leicht: Die Trends bei Sonnenbrillen

Groß, schmal und leicht: Die Trends bei Sonnenbrillen

Meistgelesene Artikel

Mit dem Blickpunkt im Gepäck in den Urlaub

Mit dem Blickpunkt im Gepäck in den Urlaub

Verkehrsunfall in Warpe

Verkehrsunfall in Warpe

380-Kilovolt-Leitung: Warper Gemeinderat wünscht Erdverkabelung komplett

380-Kilovolt-Leitung: Warper Gemeinderat wünscht Erdverkabelung komplett

Handyverbot in Nienburgs Fußgängerzone?

Handyverbot in Nienburgs Fußgängerzone?

Kommentare