Mit Brückenbau

Übung: Bundeswehr setzt bei Stendern über die Weser

+
Über die Weser wurde eine Brücke gebaut.

Sterndern - Bundeswehr-Kolonnen durch die Region: Was vor 30 Jahren selbstverständlich war (am Bahnhof in Hoya zum Beispiel wurden Panzer dutzendfach auf die Bahn verladen), ist heute selten.

Am Donnerstag konnten die Einwohner von Eystrup und Stendern mal wieder hautnah eine Übung miterleben. Die Bundeswehr probte den Weserübergang und rückte mit viel Material über die „Panzerstraße“ an, um von Stendern aus ans östliche Flussufer überzusetzen. Das lockte natürlich Schaulustige. mwe

Bundeswehr-Übung in Eystrup

 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. © Oliver Siedenberg
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann
 © Max Brinkmann

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Bayern trotz 1:2 gegen Real: "Geben nicht auf"

Bayern trotz 1:2 gegen Real: "Geben nicht auf"

Lange Haftstrafen für führende "Cumhuriyet"-Mitarbeiter

Lange Haftstrafen für führende "Cumhuriyet"-Mitarbeiter

Lange Haftstrafen für führende "Cumhuriyet"-Mitarbeiter

Lange Haftstrafen für führende "Cumhuriyet"-Mitarbeiter

Meistgelesene Artikel

Landesreitschule droht trotz aller Bemühungen das Aus

Landesreitschule droht trotz aller Bemühungen das Aus

„Blaue Ritter“ fahren durch die Samtgemeinde

„Blaue Ritter“ fahren durch die Samtgemeinde

Stolzenau: Feuer in Döner-Restaurant 

Stolzenau: Feuer in Döner-Restaurant 

Kommentare