Trecker-Ausfahrt in Magelsen

1 von 30
Sage und schreibe 58 Trecker waren es, die an der ersten gemeinsamen Trecker-Ausfahrt des Dörpsvereins Eitzendorf und der Interessengemeinschaft „De Ole Schüün“ in Magelsen teilnahmen. Der Rundkurs, zu dem alle gemeinsam in Magelsen aufbrachen, umfasste 27 Kilometer.
2 von 30
Sage und schreibe 58 Trecker waren es, die an der ersten gemeinsamen Trecker-Ausfahrt des Dörpsvereins Eitzendorf und der Interessengemeinschaft „De Ole Schüün“ in Magelsen teilnahmen. Der Rundkurs, zu dem alle gemeinsam in Magelsen aufbrachen, umfasste 27 Kilometer.
3 von 30
Sage und schreibe 58 Trecker waren es, die an der ersten gemeinsamen Trecker-Ausfahrt des Dörpsvereins Eitzendorf und der Interessengemeinschaft „De Ole Schüün“ in Magelsen teilnahmen. Der Rundkurs, zu dem alle gemeinsam in Magelsen aufbrachen, umfasste 27 Kilometer.
4 von 30
Sage und schreibe 58 Trecker waren es, die an der ersten gemeinsamen Trecker-Ausfahrt des Dörpsvereins Eitzendorf und der Interessengemeinschaft „De Ole Schüün“ in Magelsen teilnahmen. Der Rundkurs, zu dem alle gemeinsam in Magelsen aufbrachen, umfasste 27 Kilometer.
5 von 30
Sage und schreibe 58 Trecker waren es, die an der ersten gemeinsamen Trecker-Ausfahrt des Dörpsvereins Eitzendorf und der Interessengemeinschaft „De Ole Schüün“ in Magelsen teilnahmen. Der Rundkurs, zu dem alle gemeinsam in Magelsen aufbrachen, umfasste 27 Kilometer.
6 von 30
Sage und schreibe 58 Trecker waren es, die an der ersten gemeinsamen Trecker-Ausfahrt des Dörpsvereins Eitzendorf und der Interessengemeinschaft „De Ole Schüün“ in Magelsen teilnahmen. Der Rundkurs, zu dem alle gemeinsam in Magelsen aufbrachen, umfasste 27 Kilometer.
7 von 30
Sage und schreibe 58 Trecker waren es, die an der ersten gemeinsamen Trecker-Ausfahrt des Dörpsvereins Eitzendorf und der Interessengemeinschaft „De Ole Schüün“ in Magelsen teilnahmen. Der Rundkurs, zu dem alle gemeinsam in Magelsen aufbrachen, umfasste 27 Kilometer.
8 von 30
Sage und schreibe 58 Trecker waren es, die an der ersten gemeinsamen Trecker-Ausfahrt des Dörpsvereins Eitzendorf und der Interessengemeinschaft „De Ole Schüün“ in Magelsen teilnahmen. Der Rundkurs, zu dem alle gemeinsam in Magelsen aufbrachen, umfasste 27 Kilometer.

Sage und schreibe 58 Trecker waren es, die an der ersten gemeinsamen Trecker-Ausfahrt des Dörpsvereins Eitzendorf und der Interessengemeinschaft „De Ole Schüün“ in Magelsen teilnahmen. Der Rundkurs, zu dem alle gemeinsam in Magelsen aufbrachen, umfasste 27 Kilometer.

Das könnte Sie auch interessieren

Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Im Festzelt auf dem Wildeshauser Gildeplatz läutete das Partyvolk am Samstag das Gildefest ein. Für Stimmung sorgte Mickie Krause.
Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Spargelmarkt in Scheeßel

Auch nach dem Wegfall des Frühjahrsmarkts zog der dritte Scheeßeler Spargelmarkt auf dem Untervogtplatz mit Kulinarik, Aufführungen und Spendenlauf …
Spargelmarkt in Scheeßel

Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848

Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848 mit Eindrücken von den Marschpausen des Umzuges und der Königsproklamation.
Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848

„Frühlingsflirt“ in Rotenburg

Mit einer Kombination aus langem Einkaufsvergnügen und dem Thema Elektromobilität wartete am Samstag der „Frühlingsflirt“ in Rotenburg auf. Shoppen …
„Frühlingsflirt“ in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Pistenraupe geht in Flammen auf

Pistenraupe geht in Flammen auf

Fünf Wochen Vollsperrung in Nienburg

Fünf Wochen Vollsperrung in Nienburg

Trommler und Pfeifer läuten Scheibenschießen ein

Trommler und Pfeifer läuten Scheibenschießen ein

Die „Nazi-Glocke“ von Schweringen bleibt still

Die „Nazi-Glocke“ von Schweringen bleibt still