Schüler können experimentieren

Infotag der Oberschule Hoya

Hoya - Die Oberschule Hoya lädt die Schüler der jetzigen vierten Klassen der Grundschulen sowie ihre Eltern zu einem Tag der offenen Tür am Dienstag, 28. April, ein. Begrüßt werden die Gäste um 16 Uhr in der Aula. Dort bietet der Förderverein der Oberschule einen Imbiss an.

An diesem Tag besteht die Möglichkeit, einen infor-mativen Blick hinter die Kulissen zu werfen und sich über das breit gefächerte Unterrichtsangebot der Oberschule zu informieren.

Die Gäste können in den Naturwissenschaften experimentieren, bei einem Erdkunde-Quiz kleine Preise gewinnen und ohne Berührungsängste ein Klavier oder Schlagzeug testen.

Vertreter aller Fächer sind in diversen „Themen-Räumen“ anzutreffen, in denen Lehrkräfte mit Schülern aller Klassenstufen bereit stehen, um zu erklären, Fragen zu beantworten oder zu helfen.Schulleiter Dr. Holger Tietjen und sein Kollegium beantworten bis 18 Uhr Fragen zur Wahl der weiterführenden Schulen, zum Fremdsprachenunterricht, zur Lese-RechtschreibSchwäche und skizzieren mögliche Schullaufbahnen, um der Gefahr einer Überforderung durch die falsche Schulwahl zu entgehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Meistgelesene Artikel

Löschen mit den Waldbrandexperten

Löschen mit den Waldbrandexperten

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Gosse fertig, Leitungen im Bau, Asphalt kommt

Kommentare