Scheune in Hoyerhagen brennt fast vollständig ab

Scheune in Hoyerhagen brennt fast vollständig ab

+
Scheune in Hoyerhagen brennt fast vollständig ab

In der Nacht zu Donnerstag weckte ein lauter Knall die Bewohner eines landwirtschaftlichen Anwesens in Hoyerhagen. Als sie dem Geräusch nachgingen, entdeckten sie Feuer im Bereich einer auf einer Scheune installierten Fotovoltaikanlage.

In der Nacht zu Donnerstag weckte ein lauter Knall die Bewohner eines landwirtschaftlichen Anwesens in Hoyerhagen. Die Bewohner alarmierten umgehend die Feuerwehr und brachten die in der Scheune untergebrachten Schweine in Sicherheit. Aus sieben Feuerwehren eilten ab kurz nach 2 Uhr Einsatzkräfte an den Ort des Geschehens. Rund 100 Helfer aus Hoyerhagen, Hoya, Bücken, Wechold, Wienbergen und Heesen, unterstützt von der Drehleiter der Nienburger Wehr, konnten die Scheune jedoch nicht mehr retten, sie wurde fast vollständig zerstört. Auch zwei darin abgestellte Traktoren brannten aus. Unter Zuhilfenahme eines Teleskopladers fuhren die Einsatzkräfte brennendes Stroh aus der Scheune, um es besser löschen zu können. Mit ihrem massiven Einsatz verhinderten die Feuerwehrleute ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus.

Die Polizei schätzte den entstandenen Sachschaden heute auf 120000 Euro. Ihre Brandsachbearbeiter aus Nienburg ermitteln derzeit die Brandursache, laut Polizei möglicherweise ein Defekt in der Fotovoltaikanlage.

as/Foto: Anette Steuer

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Meistgelesene Artikel

Eystrup: Spargelstecher vermisst – Suche geht weiter

Eystrup: Spargelstecher vermisst – Suche geht weiter

Autofahrer fährt gegen Baum und verletzt sich schwer

Autofahrer fährt gegen Baum und verletzt sich schwer

Unfall in Erichshagen-Wölpe: Hubschrauber im Einsatz

Unfall in Erichshagen-Wölpe: Hubschrauber im Einsatz

Mobile Gewerbeschau an Himmelfahrt: Spiegelbild der Region

Mobile Gewerbeschau an Himmelfahrt: Spiegelbild der Region

Kommentare