Gemeinderatswahl

Riesenerfolg für Hoyerhagens Bürgermeister Henning Thorns

Foto: Imago/Christian Ohde

Hoyerhagen - 340 Stimmen hat Hoyerhagens Bürgermeister Henning Thorns bei der Gemeinderatswahl bekommen. Das sind mehr als doppelt so viel wie Cord Rengstorf, der mit 154 Stimmen die zweitmeisten bekam.

Künftig wird der Hoyerhäger Rat eine reine Männerwirtschaft sein. Die bisherige Ratsfrei Bianca Runge verpasste den erneuten Einzug, Neuling Brigitte David erhielt ebenfalls nicht genug Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,8 Prozent.

Alle künftigen Gemeinderatsmitglieder in der Übersicht:

Kandidat, Stimmen

Heiner Behrens 78

Carsten Borstelmann 76

Stefan Buchholz 85

Marco Castens 61

Florian Elsner 81

Carsten Feltrup 88

Dirk Krebs 71

Cord Rengstorf 154

Henning Thorns 340

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Einzelkritik: Nur Pavlenka in guter Form

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Adventsbasar Oberschule Dörverden

Meistgelesene Artikel

Nikolaus-Baby hatte lange Anreise 

Nikolaus-Baby hatte lange Anreise 

Neue Busfahrpläne im Landkreis Nienburg

Neue Busfahrpläne im Landkreis Nienburg

Vandalismus auf Golfplatz in Rehburg

Vandalismus auf Golfplatz in Rehburg

Stadtrat Hoya: B-Pläne mehrheitlich beschlossen

Stadtrat Hoya: B-Pläne mehrheitlich beschlossen

Kommentare